HHStAW Fonds 90 No U 469

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Short regestum 

Jakob Bußeler Dekan, Jakob Duyßberg, Scholaster als Vertreter des Stiftsherrn Lucas, sämtlich am Liebfrauenstift, die Wetzlarer Schöffen Johann Lerße und Philipps von Babenhausen beurkunden als Baumeister des Liebfrauenstifts, dass Matern Tzyntzel gen. Bruningk lebenslänglich von des Baumeisters Tisch unterhalten werden muss, wofür er den Barwert von 150 fl. liefert; was er darüber hat, fällt erst nach seinem Tode an das Stift, bis auf eine von Hen Bruningk auf Wiederkauf erworbene Wiese in der Garbenheimer Aue sowie gen. Pachtzinsen zu Bloßbach, die dem Bruder Hen vorbehalten sind, 20 fl. für die Erben seines Bruders Heintz und seine Hinterlassenschaft an Kleidern.

Dating 

1516 Februar 8

Notes (charter)

Sealer 

Die vier Aussteller und George Francke als Unterbaumeister.

Formal description 

Original. Pergament.

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde