HHStAW Fonds 116 No U 1

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Short regestum 

Erzbischof Heinrich von Trier bestätigt die Stiftung der Kirche zu Humbach (jetzt Montabaur) durch seinen Vorgänger Ruotbert, der die Kirche auf Bitten des Herzogs Herimann in Holz gründete und sie einem Kloster zu Koblenz (zu S. Maria, dem späteren Florinstifte) geschenkt hat, worauf dann der Vorsteher dieses Kloster Willimann sie neu von Stein aufführte. Auch bestimmt er die Grenzen der Pfarrei. Die Kirche ist dem Heiligen St. Peter und St. Georg gewidmet. Unter den Zeugen, die alle nur mit ihren einfachen Namen ohne Bezeichnung des Standes erscheinen, ist nur hervorgehoben der Pfalzgraf Hernbertus.

Dating 

956-964 Februar 13

Original dating 

Ohne Datum; am Ende jedoch: id. Febr. dedicata hec ecclesia ab Heinrico archiepiscopo

Notes (charter)

Formal description 

1. Moderne Abschrift vom Jahre 1850 (durch Beyer) a. dem damals im Geheimen Staatsarchiv in Berlin beruhenden Original. 2. Lichtbild nach der ehemals in Gent beruhenden Ausfertigung

Information / Notes

Additional information 

NB. Heinrich war Erzbischof von 956-964. Der Druck im Mittelrheinischen Urkundenbuch I S. 264 nimmt die Jahreszahl 959 an

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde