HStAM Fonds Urk. 20 No 34

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Short regestum 

Seelgerätstiftung an je zwei Nonnen in Kloster Eppenberg und Kloster St. Georg in Homberg

Dating 

1338 April 4

Original dating 

Anno 1338, in sabbatho proximo ante diem dominicam Palmarum

Former identifier 

A II 1338 April 4

Notes (charter)

(Long) regestum 

Widerold Holzsadel, Burgmann in Homberg, und seine Frau Kunegunde bekunden, dass sei mit Wissen ihres Eidams Heinrichs von Meysenbugs und dessen Frau Adelheid, zu ihrem und ihrer Eltern Seelenheil folgendes Seelgerät errichtet haben: den zwei Töchtern von Widerolds verstorbenem Bruder, beide Nonnen in Eppenberg sollen Zeit ihres Lebens von den zehnSchilling Pfennigen jährlicher Gefälle aus der Mühle in Allmutshausen, die Hälfte zukommen. Die andere Hälfte soll den beiden Schwestern von Kunegunde, beide Nonnen im Kloster St. Georg in Homberg zufallen.

Formal description 

Ausfertigung, Pergament, Siegel anhängend

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde