HStAD Fonds S 1 No NACHWEIS1

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Serial case file (general)

Identification (case file)

Life span 

13.11.1874-29.09.1946

Information on person

Name of person 

Hemmerde, Karl

Date of birth 

13.11.1874

Place of birth 

Darmstadt

Date of death 

29.09.1946

Place of death 

Bad König

Workplace 

Hessen (Großherzogtum) / Kreisamt (Worms); Hessen (Großherzogtum) / Kreisamt (Gießen); Hessen (Volksstaat) / Kreisamt (Dieburg); Hessen (Volksstaat) / Verwaltungsgerichtshof

Biographical data 

weitere Vornamen: August Wilhelm Gottfried
Eltern: Carl Wilhelm H. (1839-1906), Kaufmann, und Christiane Charlotte geb. Schwab
verh. 15.08.1891: Wernecke, Emilie (Mile) (* 13.06.1888) aus Mainz
Neffe: Amtsgerichtsrat Carl Lautenschläger (* 19.03.1895) zu Groß-Gerau, verh. Krüger, Hildegard (* 1903)
1899 Accessist beim Kreisamt Dieburg
Regierungsassessor Darmstadt
1902 Angestellter Land- und Forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft
02.06.1906 Kreisamtmann beim Kreisamt Worms
27.09.1913 Kreisamtmann beim Kreisamt Gießen
01.06.1915 Regierungsrat
29.09.1924 Kreisdirektor des Kreises Dieburg
27.09.1928 Mitglied des Verwaltungsgerichtshofs
06.04.1933 Ruhestandsversetzung auf Nachsuchen

Information / Notes

Additional information 

Quelle: Regierungsblatt 1906, Beilage 17, S. 156

Regierungsblatt 1913, Beilage 26, S. 236

Regierungsblatt 1915, Beilage 6, S. 54

Regierungsblatt 1924, Beilage 9, S. 71

Fürstl.Isenburgischer Administrator Birstein, 1904

Regierungsblatt 1928, Beilage 20, S. 177

G 15 Dieburg E 211

Regierungsblatt 1933, Beilage 12, S. 128

Representations

No representations have been entered for this description.