HStAD Bestand P 1 Nr. 154

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (Karte / Plan)

Titel

Karte des Gebietes zwischen Heusenstamm und Gravenbruch mit Ansicht von Heusenstamm und Gravenbruch

Datierung

1586

Originaldatierung

[1586 - 1595]

Originaltitel

Augenschein in Sachen Heusenstamm ./. Isenburg. Mandati 3 abgepfandte stuck rindtviehe betr. - Dieser Augenschein ist in einem rotul, so den 29. Okt. 1595 producirt, liegend gefunden worden. (Dorsalaufschrift)

Inhaltliche Beschreibung

mit Kennzeichnung der Gebietseigner durch Wappen (Mainz, Deutscher Orden, Isenburg, Heusenstamm) sowie Signet des Malers als Windrose; leerer Raum für Legende

Ortslagen Heusenstamm und Gravenbruch [Creenbruch]

Provenienz

(Vor-) Provenienzen

Reichskammergericht

Herstellerangaben

Urheber

Sebastian Wolf, Maler zu Frankfurt

Weitere Angaben (Karte / Plan)

Format

89 x 78 cm

Maßstab

ca. 1:4300

Ausführung

Papier, handgezeichnet, koloriert

Blattzahl

1

Vermerke

Deskriptoren

Deutschorden

Heusenstamm, (Herren von)

Isenburg, (Grafen von)

Wolf, Sebastian

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Nordrichtung etwa in der linken unteren Ecke der Karte

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Karte
Detailseite Nutzungsdigitalisat TIF