HStAD Fonds S 1 No NACHWEIS1

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Serial case file (general)

Identification (case file)

Life span 

07.01.1882-27.03.1945

Information on person

Name of person 

Meisel, Karl Walter (1882-1945)

Date of birth 

07.01.1882

Place of birth 

Darmstadt

Date of death 

27.03.1945

Place of death 

Jugenheim

Workplace 

Hessen (Volksstaat) / Staatsministerium; Hessen (Volksstaat) / Kreisamt (Darmstadt); Hessen (Volksstaat) / Kreisamt (Bensheim); Hessen (Volksstaat) / Kreisamt (Dieburg)

Biographical data 

Eltern: Dr. jur. Karl Meisel (1853-1904), Landgerichtsdirektor und Auguste Dorothea Henriette geb. Walther
verh. I. 20.09.1917 Michelstadt im Odenwald: Wachter, Mathilde von (* 1887), geschieden 1924, Tochter des Majors a.D. Ludwig v.W.
verh. II. 10.12.1925 Darmstadt: Rotmann, Charlotte Elise Luise Freiin v. (1896-1977), verh. I. Ehe mit Leutnant a. D. Friedrich Liestmann, Tochter des Obersten Friedrich v. R. und der Charlotte geb. Küchler
weitere Tochter: Frau Dr. E. M. Büttner geb. Meisel, An der Schanz 1, Köln 60/Wohnung 60
Stieftochter: Frau Gisela Stang, Ohlystraße, Darmstadt (3 Halbschwestern)
1912 Rechtsanwalt Darmstadt, Justitiar Landwirtschaftskammer
1933 Oberregierungsrat im Staatsministerium
01.02.1934 Kreisdirektor Darmstadt, dann Bensheim
01.06.1938 Dieburg
15.05.1942 Ruhestandsversetzung auf Nachsuchen

Information / Notes

Additional information 

Quelle: Schnitzer S. 17

DGB 96, S. 670

Regierungsblatt 1934, Beilage 5, S. 30

Regierungsblatt 1938, Beilage 12, S. 79

Regierungsblatt 1942, Beilage 9, S. 43

Representations

No representations have been entered for this description.