HStAM Fonds 15 No 960

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Case file

Identification

Title 

Personelle und finanzielle Organisation des Kadettenkorps

Life span 

1790-1805

Notes

Includes  u.a.

Berechnungen über Ausgaben und Kosten des Kadettenkorps

Aufstellungen über die Ausrüstung der Pagen, 1790

Besoldung des Führungspersonals

Bestellung des Bernhard August Weißenborn zum Regimentsquartiermeister des Kadettenkorps, 1793

Bestellung des Franz Christoph Audibert zum Tanz- und Fechtmeister, 1793-1794

Bestellung des Leibgrenadiers Mell zum Kadetten-Aufwärter, 1797

Ernennung des Professors Johann Jakob Glass, Lehrer an der Kadettenanstalt, zum Rat, 1797

Bestellung des Oberstlieutenants von Wackenitz zum Kommandanten des Kadettenkorps, 1798

Stundenplan der Kadettenanstalt, 1798

Bestellung des Sergeanten Meyer zum Kadetten-Aufwärter, 1799

Abgelehnte Bewerbung des Kaufmanns Brau als Rechenmeister beim Kadettenkorps, 1800

Beförderung des Capitains Seliger zum Major, 1801

Übergang des Amtes des französischen Sprachlehrers an Jacques Bellay de la Chapelle nach dem Tod seines gleichnamigen Vaters, 1802

Bestellung des Leibgrenadiers Möller zum Kadetten-Aufwärter, 1803

Bestellung des Majors von Benneville zum Lehrer des Kadettenkorps, [1803]

Bewerbungen um das Amt des Kadetten-Schreib- und Rechenmeisters, 1804

Bestellung des Professors Malsko zum Lehrer der Arithmetik, 1804

Abschied des Tanz- und Fechtmeisters Audibert, 1804

Bestellung des Moritz Haßlinger zum Tanz- und Fechtmeister, 1805

Bestellung des Herrn Schmeißer zum Lehrer des Kadettenkorps, 1805

Aufnahmegesuche neuer Kadetten

Reparaturen am Kadettenhaus

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Original