HStAD Fonds E 6 A No 10/1

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve
Show all...

Description: Case file

Serie

Bezeichnung

Angelegenheiten der medizinischen Fakultät

Identification

Title 

Angelegenheiten der medizinischen Fakultät: Band 1

Life span 

1715-1789

Provenance

(Previous) provenances 

Kurmainz, Regierung

Notes

Includes  u.a.

Bitte der Bader und Wundärzte im Eichsfeld um die Genehmigung ihrer Zunftordnung, 1715/1716 fol 3

Bitte der Chirurgen im Eichsfeld um die Genehmigung ihrer Zunftordnung, 1767 fol 18

Visitation der Mainzer Apotheken, 1753 und 1771 fol 38

Überstellun der Leichen von im Armenhaus Verstorbenen an die medizinische Fakultät, 1760 fol 60

Auswahl einer neuen Friedhofsfläche (mit Plan), 1760 fol 76, 146

Approbierung von auswärts promovierten Ärzten, 1770 fol 80

Titulaturstreit mit der medizischen Fakultät, 1771 fol 90

Vorschlag des Leibmedicus Johann Jakob Nauheimer über die Anstellung der angehenden Doktoren und der Landphysici

Vereinheitlichung der Entbindungslehre, 1772 fol 123

Abdrucken eines Aufsatzes des Dr. med. Karl Strack über die 'Colica Pictonum', 1772 fol 132

Abhandlung Christoph Ludwig Hoffmanns über die Pockenimpfung, 1785 fol 145

Errichtung eines collegium medicum für den gesamten Kurstaat, 1787 fol 154, 164, 165

Auseinandersetzung zwischen den Professoren Christoph Ludwig Hoffmann und Karl Strack um das im ehemaligen St. Clarakloster angelegte Krankenhaus, 1789 fol 159

Verordnung der Landgrafschaft Hessen-Kassel von 1738 über die Kontrolle der Landesgrenzen zur Vorbeugung gegen die Einschleppung der Pest

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Akte