HStAD Bestand A 1 Nr. 71/2

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (Urkunde)

Datierung 

1210 März 12

Originaldatierung 

D. d. Mogunt. IV. .... Marcie 1210

Alte Archivsignatur 

A 1 Gehaborn, Hof, 1210-03-12

Provenienz

(Vor-) Provenienzen 

Eberbach, Abtei

Vermerke (Urkunde)

(Voll-) Regest 

Gehaborn, Hof: Vergleich zwischen Albert, Kanonikus der Domkirche zu Mainz, und dem Kloster Eberbach wegen Zehntens von Besitzungen das letzterem, so der Pfarrey Gerau zu Gebenbrunn angehören, durch Siegfried Erzbischof zu Mainz dahin abgeschlossen, dass das Kloster Eberbach demselben Kanonikus als Pastoren zu Gerau jährlich 25 Malter Korn von dem Gehabrunner Hof auf einmal, in dem Hof selbsten, entrichten solle, mit Einwilligung Eberhards v. Dornburg ("Dornburch"), des Patrons und Verleihers der besagten Pfarrei

Formalbeschreibung 

lateinisch

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen 

Gedr. Rossel, T 142 ff

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Nutzungsdigitalisat TIF
Detailseite Original Urkunde