HStAD Fonds A 1 No 146/6

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve
Show all...

Description

Identification (charter)

Short regestum 

Der Notar Berthold 'Myme' protokolliert die Abhaltung des Lorscher Hubgerichts [namentl. gen. Wildhübner], das Konrad 'Snelle', Pastor zu Dieburg und Keller zu Heppenheim, sowie Dieter Kämmerer v. Worms gen. v. Dalberg, Burggf. auf der Starkenburg und Beauftragten des EB von Mainz Auskunft gibt über: [1] die Grenzen des Wildbanns; [2] die Gerichtsbefugnisse der Wildhübner; [3] das Jagdrecht im Wildbann; [4] Waldrügen und Waldfrevel; [5] die Vererbung der Huben; [6] die Zugehörigkeit der Hube Kirschgartshausen zum Wildbann Lorsch.

Dating 

1423 März 17

Original dating 

17. März 1423

Former identifier 

A 1 Lorsch, 1423-03-17 A u. B

Provenance

(Previous) provenances 

Mainz, Erzstift

Notes (charter)

(Long) regestum 

Lorsch: Notariats-Instrument über das Hubgericht zu Lorsch

Signatures 

Berthold 'Myme', Priester aus dem Btm. Würzburg, ksl. Notar

Sealer 

Signet des ausst. Notars

Dieter Kämmerer v. Worms

die Brüder Konrad und Philipp v. Frankenstein, Konrad Krieg v. Altheim

Hartmann Ulner [v. Dieburg]

Bernhard Schwende v. Weinheim

Formal description 

Ausf., Perg., 6 anh. Sg. verbl. 6 ger. besch.

Printing specifications 

Druck: Lohmann, Weistümer ... Starkenburg, 2004, Nr. 70, S. 257-263.

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Nutzungsdigitalisat TIF
Detail page Original Urkunde