HStAD Bestand F 21 Serie

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Grafschaft Erbach-Schönberg

Laufzeit 

1430-1955

Siehe

Korrespondierende Archivalien 

Urkunden siehe Bestand B 12

Karten und Pläne siehe Bestand P 21

Verordnungen siehe Bestand E 3 K zudem einzelne Akten der Erbach-Schönbergischen Landes-Verwaltung in Pertinenzbeständen der alten Aktenabteilung E, insbesondere in E 12

umfangreiche Akten der obersten Reichsgerichte sowie des hessischen Oberappellationsgerichtes zu Zivilstreitigkeiten der Erbacher Grafen im 18. und 19. Jahrhundert in Bestand G 23 C

Parallelbestände in den Gräflich-Erbachischen Archiven in Schloss Fürstenau und Erbach

Bestandsdaten

Enthält 

A: Familienpersonalien, u.a. Stammbuch des Grafen Johann Kasimir v. Erbach-Breuberg (1598-1601), Nachlass und Schuldenwesen des Grafen Georg August v. Erbach-Schönberg (1691-1758), Tagebücher der Gräfin Henriette Christiane v. Erbach-Schönberg (1780-1812), Nachlass des Grafen Ludewig III. v. Erbach-Schönberg (1792-1863), auch Stammtafeln
B: Landesverwaltung und Hausvermögen (u.a. reichhaltiges Material zur Ortsgeschichte).