StadtA BW Bestand 1

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Amtsbücher und Akten - Niederwildungen

Laufzeit 

1388-1870

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Der Bestand umfasst das ältere amtliche Schriftgut der Stadt Niederwildungen, welches von Kreisbauführer Julius Eichler um die Mitte des 19. Jahrhunderts auf dem Dachboden der Alten Schule entdeckt worden war ("in wüstem Durcheinander, das Papier zum Teil stark beschädigt und von Mäusen zernagt").
Eine erste Sortierung wurde in den 1930er Jahren durch Professor Dr. Ernst Waldschmidt (+1943) vorgenommen. Durch die schlechte Unterbringung des städtischen Archivguts war der Bestand in den Folgejahren jedoch weiterer Zerstörung ausgesetzt, welche erst 1970 durch den Umzug des Stadtarchivs in geeignetere Räumlichkeiten unterbunden werden konnte. Das Staatsarchiv Marburg übernahm in Person von Armin Sieburg ab diesem Zeitpunkt bis 1980 die fachliche Betreuung des Bad Wildunger Stadtarchivs und legte schließlich erstmalig ein Findbuch zum älteren Archivgut von Niederwildungen vor.

Enthält 

Stadtrechnungen, Stadt- und Gemeindeverwaltung, Kirchen- und Religionswesen, Kultur- und Heimatpflege, Landwirtschaft und Handel, Familienreposituren

Niederwildungen im Dreißigjährigen Krieg

Niederwildunger Hexenprozesse

Literatur 

Bing, Ludwig: Wildungen im Banne des Hexenwahns, in: MW 1990, 20.

Kessler, Gerhard: Handel und Gewerbe in der Stadt Niederwildungen zwischen 1400 und 1860, in: Bad Wildungen, Bad Wildungen 1992, S. 59-73.

Müller, Wilhelm: Das Gesicht einer Stadt. Städtebaulicher Streifzug durch das alte Wildungen (mit einem Stadtplan: Niederwildungen vor 1750), in: MW 1952, 12.

Reichardt, Carl: Die Quellen zur Entstehungsgeschichte der Stadt Bad Wildungen, in: MW 1933, 11.

Wolkers, Ursula: Die Wildunger Stadtrechnungen entwerfen ein trauriges Bild, in: MW 1993, 29.

Historisches Ortslexikon Hessen

Findmittel 

Arcinsys-Datenbank

Maschinenschriftliches Findbuch von Armin Sieburg, 1980

Weitere Angaben (Bestand)

Bearbeiter 

Simon Zimmermann, M.A.

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen 

Zuletzt aktualisiert: Mai 2018