HStAM Bestand 340 von Eschwege

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Familien- und Gutsarchiv v. Eschwege

Laufzeit

14.-19. Jhdt.

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Urkunden in den Beständen Urk. 115 von Eschwege [ehemals X 5 von Eschwege] und Urk. 49 [ehemals A VI von Eschwege]

Karten in Bestand P II

Bestandsdaten

Enthält

Akten und Amtsbücher des Familien- und Gutsarchivs v. Eschwege der Linien Jestädt und Reichensachsen. Der Bestand der Linie Jestädt enthält vor allem Teile des Archivs der 1798 ausgestorbenen Familie von Boineburg gen. Hohenstein.

Findmittel

HADIS-Datenbank
Word-Datei für Amtsbücher

tw. unverz.

Die handgeschriebene Ablieferungsliste der Pläne wurde im Juni 2016 vollständig in Arcinsys überführt (En, 2016)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

24,75 m (5,5 m Akten verzeichnet., 6,25 Amtsbücher verzeichnet, 5,5 m Akten unverzeichnet, 7,5 m von Boineburg-Hohenstein unverzeichnet)

Referent

Kli, 2002

Bearbeiter

Enke für Karten/Pläne

Benutzung

Depositum. - Nichtwissenschaftliche Benutzung nur mit Genehmigung des Deponenten.

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Die Signaturen 7, 8, 9 und 112 sind nicht belegt; Nr. 1 fehlt ohne Stellvertreter. Kli, 21.12.2010