StadtA KS Bestand E 13.1

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Kleinere Sammlungen und Nachlässe

Identifikation (kurz)

Titel

Bundesbahndirektion Kassel

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Nach der Auflösung der Bundesbahndirektion Kassel 1974/1975 hatten Mitarbeiter die Bilder der ehemaligen Bildstelle gesichert. Die Bilder wurden von Walter Dörsch, der am Kasseler Hauptbahnhof als Aufsichtsbeamter, Fahrdienstleiter und in Leitungsfunktionen tätig war, gesammelt. Nach seinem Tod 2009 wurden die Bilder aus seinem Nachlass seinem Nachfolger, dem letzten Bahnhofsvorsteher am Kasseler Hauptbahnhof, Harald Dölle übergeben. Harald Dölle wiederum schenkte sie am 27.9.2010 dem Stadtarchiv.

Enthält

Papierabzüge zum Kasseler Hauptbahnhof, Fotograf: Först (?); teilweise auch Reproduktionen anderer Bilder

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

2 Ordner mit aufgeklebten Papierabzügen

Benutzung

Die Urheberrechte sind unbekannt. Viele Bilder dürften auf den verstorbenen Fotografen Först zurückzuführen sein, der lange Zeit für die Bundesbahndirektion fotografierte. Eingeschränkt ist die Benutzung wegen des Rechts am eigenen Bild außerdem für einen kleineren Teil der Bilder, die Personen zeigen.