AdJb Bestand N 160

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Henschel, Horst (1925-2012) u. Familie

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugänge 64/2012 u. 46/2015.

Geschichte des Bestandsbildners

Horst Henschel, Fahrtenname "Takko"; * 16.4.1925 in Berlin, + 22.4.2012 in Berlin.
1958 Ausbildung zum Sozialpädagogen.
Tätigkeiten in den Jugendämtern der Bezirke Steglitz u. Schöneberg in Berlin.
Bündischer Lebenslauf:
1947-50 "Bund Deutscher Jugend" (Vorläufer des DPB in Berlin).
1950-65 "deutsche jungenschaft e.v., landeskreis berlin" (2 Jahre Bundesführer des Verbandes Anfang der 1960er Jahre).
Seit 1991 im "Eufrat" (Eltern- u. Freundeskreis) des Stammes "Burgund" im BdP.
Seit 1994 Mitglied im Stamm "Seevolk", Landesverband Berlin-Brandenburg im BdP.
Seit 1997 Mitglied in der Zentralgilde der Altpfadfinder (VDAPG).

Enthält

- Schriftwechsel, Fotos, Postkarten, Veröffentlichungen
- Unterlagen der Eltern Hertha u. Ottokar Henschel, Wandervögel in Berlin, Bekannte von Karl Fischer
- Fotografien von Karl Heinz Exner, gen. "Kahei" (+ 1957), aktiv in der Deutschen Jungenschaft e.V. Berlin, Landeskreis "Greif"

Findmittel

Online-Datenbank ArcInSys u. unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

26 Archivkartons

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Zugang 64/2012 über Stefan Schrölkamp in Berlin, ca. 8 AK.
Zugang 46/2015 über Dr. Karin Stoverock in Bonn (Tochter des Henschel-Freundes Wolfgang Stoverock), 18 Archivkartons.