UBA Ffm Bestand Na 40

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Nachlass Carl von Heyden

Laufzeit

1814-1866

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Carl Heinrich Georg von Heyden (1793-1866), Politiker, Bürgermeister, Naturforscher und Mitbegründer der entomologischen Sektion am Naturmuseum Senckenberg, wurde 1836 Jüngerer Bürgermeister in Frankfurt. Heyden zog sich nach einem Attentat 1851 aus der Politik zurück und widmete sich ausschließlich seinen Forschungen, vor allem über Schmetterlinge. Der Nachlass gehörte zu den Beständen der Senckenbergischen Bibliothek.

Enthält

Manuskripte, Lebensdokumente, Sammelstücke, Portrait

Literatur

Carl von Heyden, Portrait, in: Frankfurter Blätter zur Familiengeschichte 1 (1908), Beil. 2

Findmittel

Der Nachlass wurde 1988 auf Karteikarten verzeichnet.

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

1 m