StadtA KS Bestand C 34

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Kaltwasser, Karl

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Eine erste Verzeichnung des Bestands erfolgte im Sommer 2009 durch Olaf Lempa im Rahmen eines Archivpraktikums. Für die online-Stellung der Daten wurde die Verzeichnung im Juli 2011 durch Olaf Lempa und Kevin Geilen nochmals überarbeitet.

Geschichte des Bestandsbildners

Karl Kaltwasser wurde am 17.09.1894 in Wiesbaden geboren und verstarb am 28.03.1979 in Kassel. Er war als Schriftsteller und Politiker tätig und lebte seit 1931 in Kassel. Während der Zeit des Nationalsozialismus hatte er das Amt als Landesleiter der Reichsschrifttumskammer des Gaus Kurhessen inne und war darüber hinaus seit 1942 bis 1970 Geschäftsführer der Brüder Grimm-Gesellschaft Kassel. In den Jahren 1952 bis 1968 war er Stadtverordneter und seit 1956 Vorsitzender der FDP-Fraktion.

Weitere Angaben (Bestand)

Referent

Dr. Alexandra Lutz

Bearbeiter

Olaf Lempa, Kevin Geilen