AdJb Bestand A 211

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Jugendburg Ludwigstein

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Provenienzbestand und Materialsammlungen.

Geschichte des Bestandsbildners

Ersterwähnung der Burg Ludwigstein 1415 als hessischer Amtssitz.
1920 wurde die Burg von Jugendgruppen erworben und als Ehrenmal für die im Ersten Weltkrieg gefallenen Wandervögel wieder errichtet. Nutzung zur Unterkunft als Jugendburg.

Literatur

www.burgludwigstein.de

Findmittel

Online-Datenbank (HADIS), Findbuch u. unverzeichnet

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Plakate wurden in den Bestand Ü 1 eingearbeitet.