HStAD Bestand X 2

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Solms-Laubach bzw. Solms-Rödelheim

Identifikation (kurz)

Titel

Urkundenbestand Gräfliches Archiv Laubach

Laufzeit

1219-1894

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Nach Vorgesprächen mit S. E. Graf Karl Georg zu Solms-Laubach als Eigentümer und einem am 28. April 2010 stattgefundenen Besichtigungstermin des Archivs konnte schließlich am 18. Juni 2010 in Laubach eine entsprechende Vereinbarung abgeschlossen werden. Für das Staatsarchiv Darmstadt ergab sich daraus die Verpflichtung zur Neuverzeichnung der Urkunden in HADIS, die archivgerechte Neuverpackung und eine anschließende Digitalisierung des Bestandes. Im Gegenzug wurde von Seiten des Eigentümers die Erlaubnis erteilt, die entstandenen Digitalisate mittels Verknüpfung zu den in HADIS vorgehaltenen Datensätzen im Internet zu veröffentlichen und damit für die Forschung eine bildgestützte Onlinerecherche zu ermöglichen. Auf dieser vertraglichen Grundlage wurde noch am 18. Juni 2010 der gesamte Urkundenbestand des Graf zu Solms Laubach’schen Archivs (Best. A LXI Originalia, verpackt in 26 Kartons) nach Darmstadt verbracht.
Die anschließenden Verzeichnungs- und Verpackungsarbeiten wurden auf der Basis von mehreren – jeweils auf 2-3 Monate abgeschlossenen – Werkverträgen realisiert. Zunächst finanziert aus Mitteln des Staatsarchivs und in der Folge dankenswerterweise unterstützt durch die Bereitstellung von Geldern durch das Haus Solms-Laubach konnten für die an-stehenden Arbeiten Dr. Eberhard Lohmann (2010/11) und Frau stud. phil. Yvonne Göbel (Feb.-April 2012) gewonnen werden. Es folgte die schrittweise – da zeitaufwendige und im laufenden Dienstbetrieb zu realisierende – Digitalisierung des Bestandes in der Repro-duktionswerkstatt des Staatsarchivs Darmstadt.

Literatur

Lars Adler, Neuverzeichnung und Digitalisierung der Urkunden des gräflichen Hauses Solms-Laubach. Ein abgeschlossenes Projekt im Rahmen der staatlichen Adelsarchivpflege, in: ArchivNACHRICHTEN aus Hessen, Heft 13/1 (2013), S. 72-73.

Findmittel

Online-Datenbank (HADIS)

Weitere Angaben (Bestand)

Referent

Dr. Lars Adler