HStAM Bestand 334/6

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Hessische Heimstätte GmbH

Laufzeit

1960-1994

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

- Gründung als Hessische Heimstätte am 20. Dezember 1920
- Eintrag in das Handelsregister als 'Wohnungsfürsorge-Gesellschaft Hessische Heimstätte GmbH' am 25.04.1921
- Hauptgesellschafter mit 50% Anteil der Preußische Staat: die andere Hälfte teilen sich u.a. Bezirksverband, Landkreise und größere Städte des Regierungsbezirks sowie neben der Landeskreditkasse einige Privatbanken, Großindustrie und Private
-Vollständiger Titel 'Nassauische Heimstätte WOHNSTADT GmbH', heute kurz WOHNSTADT genannt

Enthält

Dokumentationen über (Alt-)Stadtsanierungen und Dorferneuerungen:
- Bauvorhaben an Hochbauten exemplarisch für Homberg /Efze, Marburg und Sontra
- mit Akten der Hessischen Heimstätte GmbH Zweigstelle Rotenburg / Fulda

Findmittel

HADIS-Datenbank

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,41 MM

Referent

Enke