HStAM Bestand 17 k

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Regierung Kassel: Baurepositur

Laufzeit

(1745-)1848-1867(-1869)

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand 5
Bestand 17 I
Bestand 17 II
Bestand 17 e
Bestand 18
Bestand 40
Bestand 53 a

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Bestand 17 k enthält Schriftgut über das Bauwesen im niederhessischen Raum, vorwiegend aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Der Bestand umfaßt dabei zudem als Vorprovenienzen Unterlagen der Bezirks-Oberbehörden bzw. der Oberbaudirektion.
Da 1949 durch Ordnungs- und Erschließungsarbeiten die Systematik der Baurepositur der Regierung Kassel nach 1851 wiederhergestellt wurde, wurde auf eine spätere Trennung des wenigen Schriftguts der landgräflichen von dem der kurhessischen Zeit verzichtet. Die Unterlagen aus der Zeit nach 1821 verbleiben daher im Bestand 17 k und wurden nicht – wie bisher üblich – dem Bestand 18 (Kurhessische Regierung Kassel, nach 1821) zugewiesen.
Das Findbuch aus dem Jahr 1949 sowie eine später angelegte Kartei für Nachträge wurden 2013/14 nach HADIS retrokonvertiert.

Geschichte des Bestandsbildners

Anlaß zur Aufstellung einer eigenen Baurepositur der Regierung Kassel bot der in den Verwaltungsreformen von 1848/51 verfügte Übergang der Bauzuständigkeit von der Oberbaudirektion auf Bezirksdirektionen bzw. Regierungen. Aus den Baureposituren der Bezirksdirektionen (Kassel: Rep. VIII, Fritzlar: Rep. VII, Eschwege: Rep. VI) erwuchs unter Einbeziehung der übernommenen Oberbaudirektionsakten nach 1851 die Baurepositur der Regierung (zunächst Straßenbaurepositur). Deren Aufstellung wurde auf Antrag der Regierung durch Reskript vom 15.10.1851 dem Repositar der Oberbaukommission Böckel übertragen, der 1849-1851 Repositar der Bezirksdirektion Eschwege gewesen war. Im Zuge der 1854 abgeschlossenen Neuaufstellung der Baurepositur wurden in diese auch die jüngeren Akten aus den Baugefachen der alten Hoheitsrepositur (Fach 69-79) überführt (vgl. Best. 17 b).

Enthält

Bauakten, vorwiegend ab 1848/51, v.a. zu den Bereichen Straßenbau, Landwegebau, Hochbau und Wasserbau

Literatur

Dülfer, Kurt: Gesamtübersicht über die Bestände des Staatsarchivs Marburg, Bd. III

Findmittel

Arcinsys-Datenbank
Masch. Findbuch, 1949 (retrokonvertiert nach HADIS 2013/14)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

10,33 MM

Referent

Herr Brendel

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 9.9.2016