AdJb Bestand N 2

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Ahlborn, Knud (1888-1977)

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Nachlass Ahlborn gelangte 1978 in das Archiv Burg Ludwigstein. Er enthält u.a. die früheren, in Klappholttal aufbewahrten Archive des Freideutschen Bundes und des Klappholttaler Bundes. Nach dem Aussortieren von Büchern, Zeitschriften und nachlassfremdem Material in andere Bestände zählt er noch immer zu den umfangreichsten Beständen. Er enthält Informationen zu einer der bedeutendsten Strömungen der bürgerlichen Jugendbewegung, der Freideutschen Jugend, und zu einem Beispiel der praktischen Umsetzung ihrer Ziele in dem Volkshochschulheim Klappholttal. Die Wirkungsbereiche der freideutschen Älterenkreise nach 1945 sind hier ebenfalls ausführlich dokumentiert.

Geschichte des Bestandsbildners

* 14.3.1888 in Hamburg, + 9.5.1977 auf Sylt
Der Arzt und Schriftsteller Knud Ahlborn zählt zu den führenden Köpfen der bürgerlichen Jugendbewegung. 1905 gründete er den Hamburger Wanderverein. Ahlborn war Mitglied im Bund Deutscher Wanderer, in der Deutschen Akademischen Freischar und in der Freideutschen Jugend u. in führenden Positionen tätig. Er gehörte zu den Initiatoren des Freideutschen Jugendtages 1913 auf dem Hohen Meißner. Seit 1920 leitete er das Volkshochschulheim Klappholttal auf Sylt, das aus einer Einrichtung des Freideutschen Bundes hervorging. An die Redaktion der Zeitschrift 'Freideutsche Jugend' schloss sich 1920 die Herausgabe der 'Jungen Menschen' gemeinsam mit Walter Hammer an. Nach dem Zweiten Weltkrieg versuchte Ahlborn, die Freideutsche Jugend in ihrer ehemaligen politischen Bedeutung neu zu sammeln, beschränkte jedoch bald sein Engagement auf die Tätigkeit in Älterenkreisen der Jugendbewegung und für Ziele des Naturschutzes besonders auf Sylt und für den Hohen Meißner.

Findmittel

Online-Datenbank (HADIS)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

30 Archivkartons (1 unverzeichnet)