HStAD Bestand E 14 G

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Finanzangelegenheiten: Lehnswesen

Laufzeit

(1323 - ) 1482 - 1859

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestände A 4 (Passivlehen), A 5 (Aktivlehen), C 1 (Handschriften), C 2 (Salbücher), C 3 (Weistümer und Dorfordnungen), C 4 (Gerichtsbücher), E 12 (Adel und Standesherren), G 31 C - E Lehen, sowie die Adelsarchive in den Abteilungen F und O

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die ehemalige Abteilung XIV des Staatsarchivs, die ursprünglich auch die Salbücher enthielt (heute Bestand C 2) und 1944 infolge der Auslagerungen in einigen Aktengruppen dezimiert wurde, bildet den Kern der heute vier Teilbestände umfassenden Abteilung E 14. Wie die anderen alten Aktenabteilungen (E-Bestände) war auch sie Mitte des 19. Jahrhunderts gebildet worden und baute auf den landgräflich-hessischen Beständen auf, die 1725 von Johann August Buchner in einem ersten Gesamtinventar erfasst worden waren. Der Teilbestand 'Passiv- und Aktivlehen' wurde seit den siebziger Jahren unter Einbeziehung der einschlägigen Akten des Provenienzbestands 'Finanzministerium' (G 31 C - E, Lehen), von Albrecht Eckhardt karteimäßig neu verzeichnet (abgeschlossen 1977). Jürgen Rainer Wolf konnte nach weiterer Überarbeitung 1981 ein gedrucktes Repertorium vorlegen.

Enthält

Unter den erfassten Passivlehen finden sich Akten zu Reichslehen, zu böhmischen Lehen, zu Lehen der Abtei Fulda, der Kurfürsten von Mainz, der Pfalz und von Trier sowie des Hochstifts Würzburg. Innerhalb der Akten zu Aktivlehen sind außer den Generalia (auch zu Burg Friedberg, Kurmainz, Kurpfalz und Hochstift Worms) folgende Herrschaften und Familien erfasst: Abel, v. Adelsheim, v. Albig gen. v. Dexheim, v. Albini, v. Angeloch, Anthonii, v. Bambach, v. Barkhaus, v. Barkhaus-Wiesenhütten, Bauer, v. Baumbach, Beyer v. Boppard, v. Beinhausen, v. Belderbusch, v. Bellendorf, v. Bellersheim gen. Stürzelsheim (bedeutenderer Aktenbestand), Bellhof, v. Bentzel zu Sternau, v. Berlepsch, Bernstein, v. Bettendorf, v. Beust, v. Bibra, v. Bicken (größerer Aktenbestand), Biedenbach v. Treuenfels, v. Biedenfeld (größerer Teilbestand), v. Bimbach, v. Blittersdorf, v. Bobenhausen (größerer Teilbestand), v. Bohn (größerer Teilbestand), Boos v. Waldeck, v. Boyneburg (größerer Teilbestand), v. Brambach, Brasseur, v. Braubach gen. Angeloch, Breder v. Hohenstein, v. Breidbach-Bürresheim (größerer Teilbestand), v. Breidenbach gen. Breidenstein (größerer Teilbestand), Brenner, v. Bretzenheim (größerer Teilbestand), v. Bubenheim, v. Buchenau, v. Bünau, v. Bürgel gen. Fleckenbühl, v. Bulach, Bunsen, v. Buseck gen. Brand (größerer Teilbestand), v. Buseck gen. Münch (größerer Teilbestand), v. Buseck gen. Rüßer, v. Dahn, v. Dalberg (größerer Teilbestand), v. Dalwigk, Dane v. Leiningen, v. Daun, v. Degenfeld, v. Denstatt, v. Dernbach (größerer Teilbestand), v. Dersch (größerer Teilbestand), v. Dessin, Didamar, Diede zum Fürstenstein, v. Dienheim, Dietrich, v. Dietz, v. Ditfurth, v. Dittelsheim gen. Steinmetz, v. Döring, v. Dörnberg (größerer Teilbestand), Drach, Dreimüller, v. Dressky, v. Düdelsheim, v. Düring, v. Eberbach, v. Eberstein, Echter v. Mespelbrunn, v.d. Ecken, Edel v. Edelhof, v. Edelsheim, Ehemant, v. Ehringshausen, Eisenberger, Eisenlöffel, v. Elkerhausen gen. Klüppel, Ellenberger, v. Eltz, Endlich, v. Eppstein, v. Erbach (größerer Teilbestand), v. Erlebach, Exter, Faber, Fabrice v. Westerfeld (größerer Teilbestand), Fabricius, Faust v. Stromberg, v. Fechenbach (größerer Teilbestand), Feige, Feist, Figge, v. Fink, Fischer gen. Walter, Flach v. Schwarzenberg, v. Fleckenstein, Forstmeister v. Gelnhausen, v. Frankenstein (größerer Teilbestand), v. Frays, v. Freudenberg, v. Fürstenberg, v. Gall, v. Gambs, Gampel, Gans v. Otzberg (größerer Teilbestand), Garb, Gaugrebe, Gayling v. Altheim (größerer Teilbestand), v. Gebsattel, v. Geismar, Geissweidt, v. Gemmingen (größerer Teilbestand), v. Glauburg, Gleim, Göler v. Ravensburg, v. Göns, Goldmann, v. Gondsroth, Graccher, v. Graß, Greck v. Kochendorf, v. Greiffenclau zu Vollrads (größerer Teilbestand), Gremp v. Freudenstein, v. Greußen, v. Grolman, v. Gronsfeld, v. Groote, Groschlag v. Dieburg (größerer Teilbestand), v. Grünrod, v. Günderode (größerer Teilbestand), Gutmann, v. Guttenberg, v. Habel, v. Habern, Haintz, v. Hallberg, v. Hammerstein, v. Handschuhsheim, v. Hartenau, v. Hattstein (größerer Teilbestand), v. Hatzel, v. Hatzfeld, v. Hausen, v. Haxthausen, Heckmüller, Heeser, v. Heiles, Heimburg, Heintzenberger (größerer Teilbestand), v. Helmstadt, Henkel, Herber, v. Herda, v. Hertingshausen (größerer Teilbestand), Heß, v. Hessen-Kassel, v. Hessenzweig, v. Hettersdorf, v. Heusenstamm, Heußer, v. Heydwolf, Hilchen v. Lorch, v. Hirschhorn (größerer Teilbestand), v. Hoen, Hoffmann v. Löwenfeld, v. Hofmann, v. Hoheneck, v. Hohenhausen, v. Holstein-Schulenburg, v. Holzhausen, Horneck v. Homberg, Hund v. Saulheim, v. Hundheim, v. Ingelheim (größerer Teilbestand), v. Isenburg-Büdingen (größerer Teilbestand), Jordan, zum Jungen, Kämmerer v. Steinheim, Käuter, Kalb v. Reinheim (größerer Teilbestand), Kalt, v. Kameytsky, v. Kamptz, v. Karben, v. Karsbach, v. Cathcart zu Carbison, Katz, v. Katzmann, Kauffunger, v. Kaysersfeld, v. Kellenbach, v. Kesselstatt, Kessler v. Sarmsheim, Clauer v. Wohra, Clebiss v. Nalsbach, v. Cleen, Kleinmann, Kleinschmidt, Clotz, Knebel v. Katzenelnbogen, v. Königstein, Köth v. Wanscheid, v. Koffler, v. Colloredo- Mansfeld, Kreingel, Kreis v. Lindenfels, Krieg v. Altheim, v. Kronberg (größerer Teilbestand), Krug v. Nidda (größerer Teilbestand), Kühhorn, v. Cunzmann, v. Curti, Landschad v. Steinach (größerer Teilbestand), v. Langwerth, Laupus, v. Lauter, v. Lehrbach (größerer Teilbestand), v. Leiningen, v. Leonhardi, v. Lerchenfeld, v. Lersner, Lesch v. Mühlheim (größerer Teilbestand), v. Liederbach, Lindheimer, v. Linsingen, v. Lippe-Detmold, Löw v. Steinfurth (größerer Teilbestand), v. Löwenstein-Wertheim (größerer Teilbestand), Loßkant, v. Lutter, Mackart, de la Marche, Martin, Mayer, Meckbach, Menzler, v. Merlau (größerer Teilbestand), v. Meschede, v. Metternich (größerer Teilbestand), v. Meyer, v. Meysenbug, Milchling v. Schönstadt, v. Minnigerode, Möck, Möers, v. Molsberg, v. Mölsberg, Mornau, Mosbach v. Lindenfels, v. Mudersbach, Ganerbenschaft Münzenberg, Mylius, Nagel v. Dirmstein, v. Nassau, Neidhardt, Neumann, v. Nimptsch, v. Nordeck zur Rabenau (größerer Teilbestand), v.d. Nuhn, v. Oberndorff, v. Oberstein, v. Obentraut, Odebar, Öhlhafen, v. Oeynhausen, Offsteiner, v. Ostheim, Pastoir, Patrick, Pellendorfer, v. Pergen, v. Petershain, v. Pfalz-Zweibrücken, Pflüger, Pincier, Pistorius, v. Plesse, v. Plessen auf Zülow, Porsch, v. Praunheim, Prechter, Preißwerck, v. Pretlack, v. Radenhausen, v. Randeck, Rapparini, Rascaloni, v. Rathsamhausen, Rau v. Holzhausen (größerer Teilbestand), Rauchhaupt, v. Reck zu Curl, v. Rhen, v. Reibelt, v. Reichenau, v. Reichenbach-Lessenitz, v. Reichmann, v. Reifenberg,. v. Reipoltskirchen, Reiprecht v. Büdingen, v. Reitzenstein, v. Rendsdorf, Reuber, Reuß, Rheingrafen, Riedesel v. Bellersheim, Riedesel v. Camberg, Riedesel v. Eisenbach (größerer Teilbestand), v. Riese, Rischer, Ritter v. Grünstein, Rode, v. Rodenhausen (größerer Teilbestand), v. Rodenstein, Röschel, Rößler, v. Rohde, v. Rollshausen (größerer Teilbestand), v. Rosenbach, Roth, v. Rotsmann (größerer Teilbestand), v. Rottenhoff, Rockenfeld, v. Rockingen, Rodinger, v. Rüdigheim, Rüdt v. Collenberg, v. Rumpenheim, v. Saal, v. Sachs, Salfeld, Sandrart, v. Sayn-Wittgenstein, v. Schabe, Schachtner, Schade v. Kostheim, Schäfer, v. Scharffenck, Schaufuß, v. Schaumont, Scheffer v. Feldberg, Schelle v. Umstadt, Schelm v. Bergen, Schenk v. Schmittburg, Schenk v. Schweinsberg (größerer Teilbestand), Schetzel v. Merzhausen, Scheuernschloß, Schick, v. Schiebel, Schleier, v. Schleifras, Schliederer v. Lachen, v. Schlitz gen. v. Görtz (größerer Teilbestand), Schlüchterer v. Erfenstein, v. Schlüchtern gen. Katzenbiß, v. Schmalkalder, v. Schönborn (größerer Teilbestand), v. Scholley, v. Schorlemmer, v. Schröder, v. Schütz, Schütz v. Holzhausen, Schutzbar gen. Milchling, v. Schwalbach (größerer Teilbestand), Schwan, Schwartz, v. Schwarzenau, Schwertzell v. Willingshausen, v. Seebach, v. Seiler, Seip, v. Sell, Senft v. Pilsach, v. Sickingen (größerer Teilbestand), v. Siegen, Sinold gen. Schütz (größerer Teilbestand), v. Solms (größerer Teilbestand), v. Sörgenloch gen. Gensfleisch, Sparr gen. v. Kirlach, Sparwasser, Spiegel, Spies, v. Sponheim gen. Bacharach, Ganerbenschaft Staden, v. Staffel, Stamm, v. Starschedel, Staubius, Staudt, v. Steffen, v. Stein- Kallenfels, v. Stengel, v. Sternfeld, Stettenberg, Steube, Stimmel v. Lindheim, v. Stockheim, v. Stolberg, Stommel, v. Storndorf (größerer Teilbestand), v. Strahlendorf, Strupp v. Gelnhausen, v. Stubenrauch, Studer, Stumpf v. Waldeck, v. Sturmfeder, Stutz, v. Syberg, v. Talheim, v.d. Tann, Terhell, v. Tettenborn, v. Thewalt-Gürtler, v. Thon, v. Tondorf, v. Trohe, Truchseß v. Waldburg, v. Trümbach, v. Ütterod, Uhrhaus, Ulner v. Dieburg (größerer Teilbestand), v. Urff, v. Utzlingen, v. Valentini, v. Vaudemont, v. Venningen, Vock, Vogt v. Hunoltstein, Voigt, Vollmar v. Bernshofen, v. Vorster, Wahen, v. Waiblingen, Wais v. Fauerbach, v. Waldeck, v. Waldecker, v. Waldenburg gen. Schenckern, v. Walderdorff, v. Wallbrunn (größerer Teilbestand), v. Wallenstein, v. Walsberg, Wambold v. Umstadt (größerer Teilbestand), v. Wartenberg, v. Wasen, v. Wehrda gen. Noding (größerer Teilbestand), Weinolt, v. Weitershausen, v. Weitolshausen gen. Schrautenbach (größerer Teilbestand), Weitzel (größerer Teilbestand), Wentz, Werner, v. Wetzel gen. v. Karben (größerer Teilbestand), v. Weyhers und Leyen, v. Widdersheim, v. Wieser, Wild- und Rheingrafen, v. Wildungen, Willich gen. v. Pöllnitz (größerer Teilbestand), v. Winckelmann, Windecker v. Rendel, v. Windhausen, v. Winter, Wolf v. Sponheim, Wolff v. Gudenberg (größerer Teilbestand), Wolff v. Todenwarth (größerer Teilbestand), v. Wolfskehlen, v. Wolmeringhausen, v. Wonsheim, v. Wrede (größerer Teilbestand), v. Zangen, v. Zanth, v. Zeitwitz, Ziegler, v. Zwingenberg, v. Zwierlein (größerer Teilbestand)

Findmittel

Online-Datenbank (HADIS)

Gedrucktes Findbuch mit Vorbemerkung: Lehnsakten (Abt. E 14 G und G 31 C - E), 14.-19. Jahrhundert, Bd. 1-2, bearb. von Jürgen Rainer Wolf, Darmstadt 1981 (Repertorien des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt 12)

Gedrucktes Findbuch mit Vorbemerkung: Der Lehenhof Landgraf Wilhelms III. von Hessen-Marburg. Regesten zu den Lehenurkunden (E 14 G Nr. 2/1) 1487-1500, bearb. von Jürgen Rainer Wolf. - Darmstadt 1991 (Repertorien des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt 24/2)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

30 m (235 Kartons)

Referent

Lars Adler, Barbara Tuczek

Filmkopien

Mikrofiches (bis Nr. 214)

Benutzung

Mikrofiches (bis Nr. 214); keine Vorlage der Originale (nur Nr. 215 und 216)