HStAD Bestand H 22 Bensheim

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Finanzämter

Identifikation (kurz)

Titel

Finanzamt Bensheim

Laufzeit

1945-1985

Siehe

Korrespondierende Archivalien

G 36 Bensheim

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Kurz vor Kriegsende wurden alle Hauptakten verbrannt. Besetzung des Finanzamts durch amerikanische Soldaten. Eine Liste über die wichtigeren Firmen war daher 1952 nicht vorhanden.
Die Behörde hatte ihren Sitz in der Wilhelmstraße 52 und in weiteren fünf über die Stadt verteilten Dependancen. 1989 wurde das neue Gebäude am Berliner Ring 35 eröffnet (Grundsteinlegung im April 1986). Das Finanzamt Bensheim hat (1990) eine Außenstelle in Fürth.
Behördenleiter:
Karl Lorenz (* 1926) (1974-1990)
Regierungsdirektor Peter Heine (1990-)

Enthält

Erstattung eingezogenen jüdischen Vermögens, Betriebsprüfungen

Findmittel

Online-Datenbank (HADIS), aus Datenschutzgründen unterliegen einige Akten dem Veröffentlichungsschutz!

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

4,375 m

Referent

Eva Haberkorn