HHStAW Bestand 235

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Ämter

Identifikation (kurz)

Titel

Nassau

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Siehe Serientitel.

Geschichte des Bestandsbildners

Zugehörige Orte (nach alter Territorialzugehörigkeit):
Nassau-Usingen und Nassau-Oranien (gemeinschaftlich): Attenhausen, Becheln, Bergnassau, Bremberg mit Hof Neidhof, Dausenau mit Hof Mauch, Dessighofen, Dienethal, Dornholzhausen, Dorf Ems (zur Hälfte), Geisig, Hömberg, Kemmenau (zur Hälfte), Misselberg, Nassau, Oberwies, Scheuern, Singhofen, Sulzbach, Zimmerschied;
Niedergrafschaft Katzenelnbogen (Hessen-Kassel): Lollschied, Niedertiefenbach mit Hof Bleidenbach, Pohl, Roth;
Vierherrisch: Kördorf;
Nassau-Oranien: Obernhof;
Hessen-Darmstadt: Gutenacker;
Hessen-Darmstadt und Nassau-Oranien: Bad Ems, Dorf Ems (zur Hälfte), Kemmenau (zur Hälfte);
Kloster Arnstein: Kalkofen (links der Lahn), Seelbach;
Kurtrier: Weinähr, Winden.
Freiherr vom Stein (reichsritterschaftlich): Schweighausen
Bis zum Edikt vom 16.12.1816 gehörten Lollschied, Niedertiefenbach, Pohl und Roth zum Amt Reichenberg und Kördorf zum Amt Nastätten. 1849-1854 bestande in Nassau ein Justizamt und für die untere Verwaltungsstufe ein Kreisamt mit den Justizbezirken Braubach, Montabaur und Nassau. Seit 1867 war das Amt dem Landratsamt des Unterlahnkreises in Diez unterstellt.

Enthält

Akten, Urkunden, Amtsbücher und Rechnungen (1777) 1803-1885
Bemerkenswerte Akten: u.a. Badewesen Bad Ems, Brücken über die Lahn, Rechtsbeziehungen zum Frhr. vom Stein in Nassau

Literatur

Christian Daniel Vogel: Beschreibung des Herzogthums Nassau. Niederwalluf 1843, S. 655.

Anton Josef Weidenbach: Nassauische Territorien vom Besitzstande unmittelbar vor der französischen Revolution bis 1866. Wiesbaden 1870, S. 331.

Findmittel

Repertorium von W. Haubrich, 1981

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

25 m

Bearbeiter

W. Haubrich, 1981

Deskriptoren

Arnstein

Attenhausen

Becheln

Bergnassau

Bleidenbach, Hof

Bremberg

Bubenborn, Hof

Dausenau

Dessighofen

Dienethal

Dornholzhausen b. Nassau

Bad Ems

Eschenau, Hof

Geisig

Gieshübel, Gem. Oberwies, Hof

Gutenacker

Hömberg

Hollerich, Hof

Kalkofen

Kemmenau

Köbeler Hof

Kördorf

Langenau b. Nassau

Lollschied

Mauch

Misselberg

Neidhof, Hof

Niedertiefenbach b. Nassau

Obernhof

Oberwies

Pohl

Roth b. Nassau

Saalscheid, Hof

Scheuern

Schweighausen

Seelbach b. Nassau

Singhofen

Sulzbach b. Nassau

Weinähr

Winden b. Nassau

Zimmerschied

Reichenberg

Nastätten

Nassau

Braubach

Montabaur

Diez