HStAM Bestand 330 Grebenstein

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Stadtarchive

Identifikation (kurz)

Titel

Stadt Grebenstein (Krs. Kassel)

Laufzeit

16.-19. Jh.

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Stadtarchiv am Ort

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Im Rahmen eines Projektes der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurde das Findbuch aus dem Jahr 1911 in die Archivdatenbank HADIS retrokonvertiert.
Für die Benutzung des Bestandes gilt das Hessische Archivgesetz.

Geschichte des Bestandsbildners

Historische Kreiszugehörigkeit: 30.8.1821: Krs. Hofgeismar; 31.10.1848: Bezirk Kassel; 7.7.1851: Krs. Hofgeismar
Gemeindeteile: Burguffeln, Schachten, Udenhausen

Enthält

Amtsbücher: Protokolle (v.a. Stadtgerichtsprotokolle)
Akten: Stadtbeamte; Stadteinnahmen und -ausgaben; Zunftsachen; Pfarr- und Schulsachen; Zivilprozesse; Vermögensverwaltung (Konkurse, Inventare und Testamente von Grebensteiner Bürgern); Kriminalprozesse; Landtagssachen

Findmittel

HADIS-Datenbank

Handschr. Findbuch von Knetsch, 1911, mit Nachträgen (retrokonvertiert in HADIS mit Fördermitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft, DFG)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

3,08 MM Akten und Amtsbücher