HStAM Bestand 601/1

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Finanzämter bis zur Neuorganisation 2004

Identifikation (kurz)

Titel

Landesfinanzamt/Oberfinanzpräsident Kassel

Laufzeit

(1836-)1919-1947

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestände 51 a Oberzolldirektion, 155 Provinzialsteuerdirektion (Oberzolldirektion) Kassel

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

1928 und 1941 gelangten sechs Aktenablieferungen in das Staatsarchiv; zwei weitere Ablieferungen erfolgten 1952 und eine 1993. Die Aktenabgaben aus dem Reichsarchiv in Potsdam (1938), aus dem Hauptstaatsarchiv Düsseldorf (1993) und aus dem Geheimem Staatsarchiv Berlin (2003) wurden in den Bestand eingegliedert.

Geschichte des Bestandsbildners

1920 Errichtung des Landesfinanzamts in dem 1914 erbauten Gebäude der Oberzolldirektion
1924 Unterbringung des Landesfinanzamts Kassel in dem 1883 ursprünglich als Bekleidungsamt erbauten reichseigenen Dienstgebäude
17.3.1937 Umbenennung in 'Oberfinanzpräsident Kassel'
01.04.1939 Übertragung des Geschäftsbereichs an die neueingerichteten Finanzämter Kassel-Innenstadt und Kassel-Außenbezirk
1945 Auflösung des Landesfinanzamts.

Enthält

Steuerakten (von Privatpersonen, Gemeinden, Verbänden, gewerblichen und landwirtschaftlichen Betrieben), Bauverwaltung, Personalakten, z. T. fortgeführte Personalakten aus der Oberzolldirektion und der Provinzialsteuerdirektion

Literatur

Landesfinanzamt Kassel (Hrsg.), Überblick über die Tätigkeit des Landesfinanzamts Kassel, Kassel 1927. Siehe außerdem Details in Serienbeschreibung 'Finanzämter'

Findmittel

Arcinsys-Datenbank

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

8,16 MM

Referent

Frau Hoff

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 23.8.2016