HStAM Bestand 275 Fischberg

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Amtsgerichte (bis 1968)

Identifikation (kurz)

Titel

Oberamt Fischberg

Laufzeit

1804-1805

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Es lässt sich nicht mehr feststellen, wann und in welchem Zusammenhang die einzige Akte des Bestandes in das Staatsarchiv gelangt ist.

Geschichte des Bestandsbildners

Das lange Zeit zwischen den sächsischen Häusern und dem Hochstift Fulda strittige Amt Fischberg wurde 1764 endgültig zwischen Sachsen-Weimar und Fulda geteilt. Unter der Regierung des Hauses Oranien wurde 1802 vorübergehend Zella Verwaltungsmittelpunkt des Oberamtes Fischberg.

Enthält

Kommissionsakte zur Klage der Gemeinde Geisselbach wegen verschiedener Eigentumseingriffe

Findmittel

Kartei

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

1 Akte