HStAM Bestand 165

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Preußische Regierung Kassel (bis 1945)

Identifikation (kurz)

Titel

Abteilung I (Abteilung des Innern, Präsidialabteilung)

Laufzeit

1866-1945

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand 401 Regierung Kassel nach 1945

Protokolle der Regierung in Prot. II Kassel D

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Akten wurde in zahlreichen Ablieferungen seit 1878 an das Staatsarchiv abgeliefert. Die größte Ablieferung erfolgte 1941. Die danach im Regierungsgebäude verbliebene kurrente Registratur wurde 1943 fast völlig vernichtet. Deshalb reicht die Masse der Akten nur bis ca. 1925. Aus der Zeit nach 1930 sind nur ganz wenige Akten vorhanden.

Geschichte des Bestandsbildners

Die Zuständigkeit der im Februar 1867 gebildeten Regierung erstreckte sich auf das ehemalige Kurfürstentum Hessen, die vorher bayerischen Gebiete Gersfeld und Orb und den vorher hessen-darmstädtischen Kreis Vöhl. 1929 kam das Gebiet des Freistaats Waldeck hinzu. 1932 wurde der Kreis Grafschaft Schaumburg ausgegliedert. Die Abteilung I (Abteilung des Innern, ab 1886 Präsidialabteilung) bearbeitete das gesamte Hoheitswesen und die Kommunalaufsicht, das Polizeiwesen, das Sozial- und Gesundheitswesen und sämtliche Wirtschaftbereiche einschließlich des gewerblichen Ausbildungswesens, des Verkehrs und der Kriegsbewirtschaftung, bis 1918 auch die Strafanstalten und die Militärbedürfnisse.

Enthält

Akten betr. Hoheitswesen, staatliche Verwaltung, Personal, Kommunalangelegenheiten, Polizei, Strafvollzug, Hochbau, Wegebau und Wasserbau, Rekrutierung und Kriegsfolgen, Kriegswirtschaft, Armenpflege, Stiftungen, Sozialversicherung, Medizinal- und Veterinärwesen, Landwirtschaft, Handel, Handwerk und Industrie, berufliche Ausbildung, Eisenbahn und Straßenverkehr, Kommissionen (Prüfungskommission für Einjährig-Freiwillige, Gewerberat, Schiedsgericht für die Alters- und Invalidenversicherung, Schiedsgerichte für die land- und forstwirtschaftlichen Staatsbetriebe und für die landwirtschaftliche Unfallversicherung, Haupthilfsstelle für ausgewiesene Beamte)

Findmittel

Arcinsys-Datenbank (Import aus ledoc-Datenbank und Neuverzeichnungen)

Veröffentl. Findbuch von F. Schunder und G. Hollenberg, 1992

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

248,41 MM

Referent

Herr Dr. Reinhardt, Herr Brendel

Benutzung

Benutzung über Microfiche

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 28.10.2016