HStAD Bestand H 54 Bensheim B

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Schulen

Identifikation (kurz)

Titel

Bensheim: Berufliche Schulen des Kreises Bergstraße / Heinrich Metzendorf Schule

Laufzeit

1889-2015

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Schulentwicklung (Quelle: Homepage der Schule):
- seit 1841: Unterricht in einer "Winterschule" für Bauhandwerker
- 03. Dez. 1848: Eröffnung der "Handwerker - Sonntagsschule" in der "Alten Faktorei" in der heutigen Bensheimer Fußgängerzone
- 05. Nov. 1888: Der Bensheimer Gewerbeverein eröffnet in einem Neubau in der Oberen Grieselstraße (heute Weinhaus Clara) eine Handwerkerschule mit 2 Klassenräumen
- 1894: Die Handwerkerschule wird um einen Anbau erweitert
- 11. Aug. 1907: Das neue Schulgebäude in der Heidelberger Straße wird eingeweiht (Handwerker- und Malerschule)
- 01. Apr. 1959: Der Landkreis Bergstraße wird Schulträger
- 01. Feb. 1967: Einzug in das neue Schulgebäude in der Wilhelmstraße
- 11. Nov. 2005: Vergabe des Schulnamens "Heinrich Metzendorf Schule"

Übersicht über die Schulleiter:
1945: Hugo Ruthloh (kommissarisch)
1947: Erich Mattern
1958: Hans Steglich
1963 - 1982: Franz Müller
1982 - 1994: Lothar Thehos
1997 - 2007: Mathias Hegyaljai
seit 2008: Wolfgang Freudenberger

Findmittel

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

12 m

Referent

Eva Rödel

Bearbeiter

Unverzeichnet: ca. 5 m