Aufgrund von Wartungsarbeiten werden zurzeit unvollständige Suchergebnisse angezeigt. Wir bitten dies zu entschuldigen.

HStAD Bestand H 14 Butzbach

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Amtsgerichte

Identifikation (kurz)

Titel 

Amtsgericht Butzbach

Laufzeit 

1945-1988

Siehe

Korrespondierende Archivalien 

Siehe auch G 28 A, G 28 Butzbach, H 14 Amtsgerichte

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners 

In Butzbach wurde 1945 erneut ein eigenständiges Amtsgericht eingerichtet. Am 1.7.1968 wurden die Orte Eberstadt, Holzheim und Ober-Hörgern an das Amtsgericht Gießen abgegeben. Zum 1.1.2005 wurde das Amtsgericht geschlossen und die zugehörigen Orte dem Amtsgericht Friedberg zugeteilt.

Enthält 

Freiwillige Gerichtsbarkeit, Registersachen, Strafsachen, Zivilprozesssachen. Personalsachen

Literatur 

Alexander Schneider, 150 Jahre Amtsgericht Butzbach, in: Wetterauer Geschichtsblätter, Bd. 39, Friedberg 1990, S. 271-284

Findmittel 

(1) Online-Datenbank (HADIS) - Freiwillige Gerichtsbarkeit, Registersachen, Strafsachen, Zivilsachen, Personalsachen

unverzeichnet: 4 m

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

16,125 m

Referent 

Rainer Maaß; Eva Haberkorn