HStAD Bestand G 28 Worms

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Amtsgerichte

Identifikation (kurz)

Titel 

Amtsgericht Worms

Laufzeit 

1835, 1921 - 1944

Siehe

Korrespondierende Archivalien 

Siehe auch G 28/G 29 sowie Landesarchiv Speyer Best. J 51

G 28 Lorsch: Biblis, Groß-Rohrheim vor 1839, Hofheim (Kreis Bergstraße) vor 1934

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Die Archivalien gelangten über Abgaben des Amtsgerichtes Lampertheim in das Staatsarchiv Darmstadt.

Geschichte des Bestandsbildners 

Das 1879 gebildete Amtsgericht Worms ging 1945/46 an Rheinland-Pfalz über.

Enthält 

Freiwillige Gerichtsbarkeit, Registersachen (nur rechtsrheinische Orte: Biblis, Groß-Rohrheim, Hofheim, Nordheim, Rosengarten, Wattenheim, Worms)

Findmittel 

(1) Online-Datenbank (HADIS) - Freiwillige Gerichtsbarkeit, Registersachen

(2) vorläufige Verzeichnung in Word-Dateien

unverzeichnet: 0,125 m

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

3,625 m

Referent 

Marion Coccejus