HStAD Bestand O 32

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Nachlass Schenck

Laufzeit 

1866 - 1955

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Der Nachlass von Carl Alwin Schenck wurde 1989 im Staatsarchiv deponiert.

Enthält 

Neben persönlichen Dokumenten, Korrespondenzen und Fotos enthält der Nachlass vor allem Vorträge und Drucksachen zu forstwissenschaftlichen Themen des Forstwissenschaftlers und Gründers der ersten amerikanischen Forstschule 1898 in Biltmore, Carl Alwin Schenck (*1863 in Darmstadt, +1955 in Lindenfels).

Findmittel 

(1) Online-Datenbank (HADIS)

(2) Maschinenschriftliches Findbuch (mit Vorbemerkung und Index), von Marion Coccejus und Adelheid Schäfer (1989)

(3) Übersichtsverzeichnisse, teils als Einzelfindbücher, meist mit Index, teils als Einzelblätter in alphabetischer Reihenfolge in Sammelordnern

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

1,875 m

Referent 

Rainer Maaß, Eva Haberkorn

Bearbeiter 

Marion Coccejus; Adelheid Schäfer

Filmkopien 

Von Sicherungsfilmen digitalisiert

Benutzung 

Der Bestand kann hausintern über Digitalisate (PDF/A) benutzt werden.