HStAM Bestand Rechn. II

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Rechnungen ab 1518

Laufzeit

16.-20. Jh.

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand Rechn I. Rechnungen vor 1518

Bestand Rechn III Rechnungen nach 1518 - Nachträge

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Rechnungen der staatlichen Verwaltung sind im Marburger Staatsarchiv seit jeher nicht gemeinsam mit den Akten der Behörden nach ihrer Provenienz aufgestellt, sondern in der Amtsbuchabteilung als eigener Bestand zusammengefasst. Der Grund hierfür lag wohl ursprünglich in ihrer formalen und inhaltlichen Besonderheit, wobei ihre buchhafte Aufmachung, die eine stehende Aufbewahrung (im Gegensatz zur liegenden der übrigen Akten) nahe legte, anscheinend ausschlaggebend war.
Der sehr umfangreiche Gesamtrechnungsbestand des Staatsarchivs ist untergliedert in:
1. Mittelalterliche Rechnungen (Rechnungen I)
2. Nachmittelalterliche Rechnungen (Rechnungen II). Der Bestand Rechnungen II ist ein Mischbestand.
Die Neuverzeichnung des Bestandes Rechn. II, der als solcher eine alte Tradition hat, ist 1953 in 9 Bänden von Amtmann Hallwachs abgeschlossen worden (weitere Zugänge moderner Rechnungen werden in Bestand Rechn. III eingeordnet). Der Bestand Rechn. II ist herkommensgemäß nur nach Orten aufgestellt und unterscheidet daher nicht nach zentralen, mittleren und lokalen Behörden, was manche Unzuträglichkeiten mit sich bringt (wenn man etwa die landständischen Rechnungen des 17. und 18. Jahrhunderts ermitteln will).

Geschichte des Bestandsbildners

Die Bestände Rechnungen II und III sind keine Pertinenzbestände, denn die hier versammelten Unterlagen wurden nach Orts- und Sachbetreff aufgestellt. Deshalb kann an dieser Stelle auch keine summarische Behördengeschichte wiedergegeben werden. Bei Bedarf muss die Herkunft den Unterlagen entnommen und bei den entsprechenden Beständen nachgesehen werden (z.B. für Amtsrechnungen Allendorf/Werra beim Bestand 23 c Amt Allendorf/Werra).

Enthält

ca. 75.000 durch geographische Stichworte erschlossene Amtsbücher bzw. Amtsbuchserien zu unterschiedlichen Themen: Amts-, Armen-, Bau-, Forst-, Gemeinde-, Kirchen-, Schul-, Kriegsrechnungen

Findmittel

HADIS-Datenbank

Maschinenschriftl. Findbuch in 9 Bdn. (gemeinsam für Rechn. II u. III) (retrokonvertiert nach HADIS 1010/2011)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

1894,92 MM

Referent

Frau Dietzsch-Uhde

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 13.3.2012