HStAM Bestand 84

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Hanauer Lotteriedirektion

Laufzeit

1769-1833

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand 86 Hanauer Nachträge

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

1874 mit dem übrigen Hanauer Archiv nach Marburg übernommen

Geschichte des Bestandsbildners

Nach einer ersten, dem Beispiel anderer Territorien folgenden Lotterieeinrichtung 1764 und dem misslungenen Versuch, die Gesellschaft der Wohltätigkeit durch eine Lotterie zu finanzieren, wurde 1783 in Hanau eine Lotteriedirektion eingerichtet.

Enthält

Akten und Abrechnungen über die Lotterieausschreibungen, das Personal der Direktion und die Anstellung der einzelnen Kollekteure sowie über die Lotterieergebnisse

Literatur

Rauch, G.: Die Hanauer Repertorien im Hess. Staatsarchiv Marburg, Inhaltsübersicht über die kopierten Bände im Stadtarchiv Hanau, Hanau 1984

Findmittel

2 Findbücher des 19.Jh.

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

7,25 m