• Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Hessisches Staatsarchiv Marburg

Postanschrift

Bezeichnung der Institution

Hessisches Staatsarchiv Marburg

Straße

Friedrichsplatz 15

Postleitzahl

35037

Ort

Marburg

Weitere Angaben (Archiv)

Verweis

Das Archiv der deutschen Jugendbewegung wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2004 dem Hessischen Staatsarchiv Marburg als Außenstelle angegliedert.

Telefon

(06421) 92 50-0

Telefax

(06421) 16 11 25

E-Mail (Poststelle)

poststelle@stama.hessen.de

Homepage

landesarchiv.hessen.de/dienststellen/hessisches-staatsarchiv-marburg

Öffnungszeiten

Montag und Freitag, 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag, 8:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Ausheben der Archivalien:
Täglich um 7:30 Uhr, 9:30 Uhr, 11:30 Uhr, 14:00 Uhr (Freitag 13:00 Uhr)

Trägerschaft

Land Hessen

Leitung

Prof. Andreas Hedwig, LtdArchivDir.

Enthält

ca. 126.000 Urkunden (760 - 19. Jh., u. a. Landgrafschaft Hessen u. Hessen-Kassel, Grafschaft Hanau, Grafschaft u. Fürstentum Waldeck, Reichsabtei Hersfeld, Reichsabtei Fulda, zahlreiche Klosterarchive)

ca 40.000 lfm Akten (ab 15. Jh., Samtüberlieferung der Landgrafschaft Hessen bis 1567, Hofhaltungs- und Verwaltungsüberlieferung der Landgrafschaft und des Kurfürstentums Hessen, der hessen-kasselischen Nebenlinien, der Grafschaft Hanau, der Grafschaft und des Fürstentums Waldeck, der geistlichen Territorien und ihrer Besitzungen in Hessen - Hersfeld, Fulda, Mainz, zahlreiche Klöster -, Überlieferung der napoleonischen Staatengründungen - Königreich Westfalen, Großherzogtum Frankfurt, Fürstentum Nassau-Oranien -, der preussischen Verwaltungsbehörden ab 1867, Überlieferung der Behörden des Regierungsbezirks Kassel nach 1945, viele Kreis- und Kommunalarchive)

zahlreiche Familiendeposita (darunter solche der althessischen Ritterschaft) und Nachlässe

über 300.000 Amtsbücher ( Kopiare, Rechnungen, Protokolle)

über 220.000 Karten

über 15.000 Bilder (Zeichnungen, Stiche, Fotografien)

über 1.000 Plakate

über 400 Handschriften

umfängliche Siegel- und Siegelstempelsammlung

Bibliothek

ca. 100.000 Bände

Literatur

C. Knetsch, Das Staatsarchiv zu Marburg, in: Archivalische Zeitschrift 39 (1930)

F. Wolff, Das Hessische Staatsarchiv in Marburg, in: Hess. Jahrbuch für Landesgeschichte 27 (1977) (mit weiteren Literaturhinweisen)

K. Leiskau, Der Neubau des Staatsarchivs in Marburg 1935-1938, Marburg 1999 (Schriften des Hess. Staatsarchivs Marburg Bd. 12)

Veröffentlichungen (Einzelwerke)

Repertorien des Hessischen Staatsarchivs Marburg

Schriften des Hessischen Staatsarchivs Marburg (Nr. 1-32)

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 28.4.2017