• Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf

Postanschrift

Bezeichnung der Institution

Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf

Straße

PF 1420

Postleitzahl

35254

Ort

Stadtallendorf

Besuchsadresse

Bezeichnung der Institution

Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf

Straße

Bahnhofstr. 2

Postleitzahl

35260

Ort

Stadtallendorf

Weitere Angaben (Archiv)

Telefon

06428/707-424, 8764

Telefax

06428/707-400

E-Mail (Poststelle)

Fritz.Brinkmann-Frisch@stadtallendorf.de

Homepage

www.stadtallendorf.de

Öffnungszeiten

Mo-Do 9-12 Uhr, 1. Sonntag im Monat 15-18 Uhr und nach Vereinbarung

Trägerschaft

Stadt Stadtallendorf

Leitung

Fritz Brinkmann-Frisch

Enthält

Zentrale zeitgeschichtliche Dokumentation für Stadtallendorf und Landkreis Marburg-Biedenkopf mit Schwerpunktthemen Rüstungsindustrie und Zwangsarbeit im 2. Weltkrieg; Dokumentarmaterial (umfängliche Kopienbestände aus anderen Archiven), Zeugenschrifttum, Pläne und Fotos; angegliedert Stadtarchiv nebst eingemeindeten Ortsteilen (Niederklein, Erksdorf, Hatzbach, Wolferode und Schweinsberg); umfangreicher Bestand zur Nachkriegsgeschichte und Industrialisierung von Allendorf/Stadtallendorf (Aufbaugesellschaft); Nachlässe und Vereinsunterlagen; Aufbaugesellschaft; in Vorbereitung: Übernahme von Amtsbüchern und Akten der ehemaligen Stadt Schweinsberg aus dem Hessischen Staatsarchiv Marburg (ca. 3m).

Bibliothek

Fachbibliothek NS-Geschichte (ca. 1200 Bände), Bibliothek zur NS-Geschichte hessischer Kommunen (im Aufbau)