AdJb Fonds F 1 Series 479

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Item series

Identification (short)

Title 

Maidemonstration in den Stadtteilen Prenzlauer Berg und Friedrichshain in Berlin

Life span 

Mai 1931

Notes

Includes 

143 Fotografien

Facts of the case

Facts of the case 

1931 begleitete Julius Groß die traditionellen Maidemonstrationen in den Berliner Stadtbezirken Friedrichshain und Prenzlauer Berg mit seiner Kamera. Der Haupttenor der Banner der beteiligten Gruppierungen richtete sich gegen gesetzliche Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen infolge der Weltwirtschaftskrise. Der Zug bewegte sich über das Gebäude der Freien Volksbühne e. V. in der Köpenicker Straße bis zum Dom, wo eine Kundgebung stattfand.

Anhand der Großschen Fotografien lassen sich unter anderem folgende teilnehmende Gruppierungen identifizieren: Angestellte der Berliner Straßenbahn, Berliner Eisenbahner, die Freie Eisenbahner Jugend, das Kartell für Arbeitersport und Körperpflege, die Sozialdemokratische Deutsche Arbeiterpartei (SPD), der Deutsche Arbeiter-Sängerbund (DAS), diverse Berliner Chöre, der Deutsche Baugewerksbund, aber auch Mitarbeiter von Firmen wie der AEG.

Information / Notes

Additional information 

Originaltitel: Maifeier Friedr. + Prenzl. Brg.