HStAM Fonds Urk. 75 No 32

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

850 Juli 1

Original dating 

Data Kalendas Iulii anno Christo propitio imperii domni Hlotharii pii imperatoris in Italia XXXI et in Francia XI indictione XIII; actum Coloniae civitate

Notes (charter)

(Long) regestum 

Kaiser Lothar bestätigt dem Kloster Fulda auf Bitte der von Abt Hatto [I.] abgeordneten Mönche laut der Urkunde seines Vaters Kaiser Ludwig, welche ihm von diesen vorgelegt wurde, als er mit seinem Bruder Ludwig in Köln zusammen war, um über wichtige Angelegenheiten zu verhandeln, zur Deckung des Kleiderbedarfs Zollfreiheit für die Kaufleute des Klosters in seinem Reich zu Wasser und zu Land. Dem Kloster wird das Gebet für die kaiserliche Familie, Lothars Bruder Ludwig und das Reich auferlegt. Siegelankündigung. Handlungsort: Köln. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite)

Signatures 

Rekognoszent: Notar Rodmund in Vertretung des Hilduin

Formal description 

Ausfertigung, Pergament, durchgedrücktes Siegel teilweise erhalten

Further records 

StaM, Kopiare Fulda: K 430, f. 26-27; StaM, Kopiare Fulda: K 431, f. 17b

Printing specifications 

MGH DD Lo I, Nr. 111; Regest: RI I, 1, 1143

Information / Notes

Additional information 

Online-Regest der Regesta Imperii

Vgl. die Vorurkunde unter Nr. 22.

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Nutzungsdigitalisat JPG Digital copy exists
Detail page Original Original