HStAM Fonds Urk. 75 No 30

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

844 Oktober 28

Original dating 

Data V Kalendas Novembris anno Christo propitio XII regni Hludouuici regis in orientali Francia indictione VIII; actum Reganesburg civitate

Notes (charter)

(Long) regestum 

König Ludwig [der Deutsche] bestätigt den in zwei gleich lautenden Exemplaren ausgefertigten und ihm vorgelegten Gütertausch zwischen Abt Hatto [I.] und dem Grafen Hessi. Der Abt gibt dem Grafen in den beiden Villen [Ober-/Unter-]Pleichfeld und [Burg-/Heu-]Grumbach 24 Hufen und 40 Leibeigene. Das Kloster erhält in den beiden Villen Kürnach und Estenfeld 24 Hufen und 40 Leibeigene. Es folgt eine Aufzählung der vom Abt und vom Grafen getauschten Leibeigenen. Siegelankündigung. Handlungsort: Regensburg. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite)

Signatures 

Rekognoszent: Notar Comeatus in Vertretung des Radleic

Formal description 

Ausfertigung, Pergament, durchgedrücktes Siegel (fehlt)

Further records 

StaM, Kopiare Fulda: K 430, f. 24-25; StaM, Kopiare Fulda: K 431, f. 161b

Printing specifications 

MGH DD LD, Nr. 39; Regest: RI I, 1, Nr. 1380

Information / Notes

Additional information 

Online-Regest der Regesta Imperii

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Nutzungsdigitalisat JPG Digital copy exists
Detail page Original Original