HHStAW Fonds 74 No U 48

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

1263 Mai

Original dating 

Actum sollempniter anno domini Mo CCo LXo tercio, mense Maio

Notes (charter)

(Long) regestum 

Gerhard, Herr von Wildenburg, und seine Frau Adelheid (Aleydis) bekunden, daß sie dem Abt und Konvent von Marienstatt (de loco sancte Marie), Cistercienserordens, 7 Mark Kölner Pennig jährliche Gülte aus ihren Gütern im Stöffel (in deme Stuuille) in der Pfarrei Höhn (Hene) für 73 Mark Kölnisch, die diese ihnen bezahlt haben, verkauft haben. Sie haben an dem Ort, wo die Güter liegen, in Gegenwart der Pfarrgenossen (parrochialium) von Höhn und vieler anderer mit Hand und Halm (manu simul et calamo) auf den Zins verzichtet und sollen Währschaft leisten.

Attestors 

Gerhard, Pastor in Wissen, Adolf, Ludwig der Schwarze (nigrum) und Maurus, die Ritter

Sealer 

Siegel des Ausstellers und des Grafen Gottfried von Sayn.

Formal description 

Ausfertigung Pergament, von beiden Siegeln das erste ab. 2. Bruchstück des Reitersiegels nebst Rücksiegel des Grafen von Sayn. - Rückvermerk (um 1300): De vendicione bonorum in Heyne facta per dominum Gerrardum de Wildenberg

Information / Notes

Additional information 

Struck, Kloster Marienstatt, Nr. 61

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde