HHStAW Bestand 552

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Weinbauamt Eltville

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugänge 70/1985, 80/1987, 51/1992 ff.

Geschichte des Bestandsbildners

Errichtet 1971 zur Ausführung des Weingesetzes vom 14.07.1971 (BGBl. I S. 893/GVBl. I S. 243, erneuert 27.08.1982 BGBl. I S. 1196/GVBl. I S. 215) als untere Landesbehörde im Geschäftsbereich des Landwirtschaftsressorts mit Zuständigkeit für die Weinbaugebiete 'Rheingau' und 'Hessische Bergstraße'. Inzwischen sind weitere gesetzliche Bestimmungen auf EG-, Bundes- und Landesebene zur Qualitätsprüfung, zur Weinwirtschaft, zum Pflanzenschutz und zur Rebenanerkennung hinzugekommen, deren Durchführung und Kontrolle dem Weinbauamt Eltville obliegen. Das Weinbauamt, dem eine Weinbauschule für die Aus- und Weiterbildung der Winzer und für Fachschulunterricht angeschlossen ist, nimmt außerdem Beraterfunktionen wahr und führt die Landeswein- und Landessektprämierungen durch.

Enthält

11,25 lfm; u.a. Prüfungsunterlagen für die Erteilung einer amtlichen Prüfnummer, Unterlagen der Weinbau-, Qualitätsschaumwein- u. Qualitätsbranntweinbetriebe.

Findmittel

Ablieferungslisten

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

11,25 lfm