HHStAW Fonds 74 No U 863

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

1478

Original dating 

Datum Mo CCCCo LXXVIIIo

Notes (charter)

(Long) regestum 

Gerhard von Bicken und Wilhelm Dens von Hattert (Hatteraid) bekunden, daß sie dabei gewesen sind, als ihr + Schwager und Vetter Johann Dens von Hattert auf dem Totenbett (an syme lesten) lag und zu Ehren Gottes und Unserer Lieben Frau dem Klosters Marienstatt zu einem ewigen Gedächtnis und Testament zum Trost seiner Seele und der seiner Frau und aller Freunde sein Teil des Gutes im Dorf Wissen und dort herum, genannt Dens Gut, in Gegenwart des Herrn Friedrich, Abts des Klosters, gegeben hat. Dessen Frau Else, Schwester und Schwägerin der Aussteller, hat dies bestätigt.

Sealer 

Siegel des vorgenannten Gerhard, um das ihn jener Johann noch zu Lebzeiten und seine Schwester Else gebeten haben, und für den 2. Aussteller Siegel seines Schwiegervaters Gerhard von Heuchelheim (Huychelem.)

Formal description 

Ausfertigung Pergament mit beiden stark versehrten Siegeln 1.: Durchmesser 2,4 cm, im Siegelfeld ein Schild mit drei schräglinken Rauten. Umschrift: s(iegel) gerart van (...). 2.: Durchmesser 2,4 cm. Im Siegelfeld ein mit Schindeln belegtes Schildhaupt, darunter viermal gespalten (dreilätziger Turnierkragen), Umschrift: s(iegel) ger(...) van (..)hei(m). - Rückvermerk (15. Jh.): Antreffen Johan Dens van gude zo Wiissen, he uns gegeven hait. - Zwei Kopien Papier. (17. und 18. Jh. von Ausfertigung) Staatsarchiv Koblenz 231,46 Akte 22

Information / Notes

Additional information 

Struck, Kloster Marienstatt, Nr. 1217

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde