HStAD Fonds F 24 C Series ...

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Item series

Identification (short)

Title 

Anwerbung zum Militärdienst und Eintritt von Untertanen zu Nieder-Wöllstadt in die Truppen des Kaisers, Preußen, Hessen-Darmstadts, Dänemark, Württembergs und Hollands### Entlassung von angeworbenen Untertanen aus der Leibeigenschaft; Maßnahmen, u.a. Vermögenskonfiskationen, gegen illegales Verlassen des Landes; Gesuche fremder Offiziere um Durchführung von Werbemaßnahmen im Amt Nieder-Wöllstadt und herrschaftliche Genehmigungen; Gesuch König Friedrichs II. in Preußen um Herausgabe des anläßlich der Anwerbung des Hartmann Weil zu Nieder-Wöllstadt bei der Kanzlei zu Rödelheim hinterlegten Handgeldes, 1748; 'Verschenkung' des verabschiedeten Musketiers Valentin Bausch zu Nieder-Wöllstadt wegen seines 'liederlichen' Verhaltens an ein kaiserliches Werbekommando, 1790f.

Life span 

1706-1802