HHStAW Fonds 3/9

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Fonds

Identification (short)

Title 

Reichsritterschaftliches Gebiet Waldbott von Bassenheim (Herrschaft Kransberg)

Fonds data

Custodial history 

Im Archiv gebildeter Pertinenzbestand, vermehrt um eine Kransberger Registratur aus dem 1926 käuflich erworbenen Archiv der Grafen von Waldbott-Bassenheim.

History of creator 

Burg und Herrschaft Kransberg der Reichsministerialen von Kransberg kamen 1310 an die Herren von Falkenstein, 1654 von Kurmainz durch Kauf an die Grafen von Waldbott-Bassenheim und schließlich 1806 an das Herzogtum Nassau. Im Herzogtum bildete Kransberg zusammen mit Reifenberg eine eigene Standesherrschaft der Grafen von Waldbott-Bassenheim (Abt. 123). Zur Herrschaft Kransberg gehörten die Orte Kransberg, Pfaffenwiesbach und Wernborn.

Includes 

Urkunden 1221-1791
Akten und Rechnungen 1469-1816: unter anderem Akten zur Mörler Mark (Markbuch 1469-1531) 1469-1748

Finding aids 

Urkunden: unverzeichnet

ein kleiner Teil der Akten und Rechnungen: Repertorium, um 1900 (hs.)

Cransberger Archiv-Repertorium der Grafen von Waldbott-Bassenheim, 18. Jh.

Akten (Teilbestand): Online-Datenbank (Arcinsys)

Further information (fonds)

Extent 

14,25 m (44 Urkunden; 13,75 m Akten und Rechnungen)

Descriptors 

Kransberg

Pfaffenwiesbach

Wernborn

Mörlen