Print

HStAM Fonds Urk. 75 No 59

Description

Identification (charter)

Dating

912 April 12

Original dating

Data II Idus Aprilis anno incarnationis Domini DCCCCXII indictionum XV anno vero regni invictissimi regis Chuonradi I; actum ad monasterium Fuldense

Notes (charter)

(Long) regestum

König Konrad [I.] bestätigt dem Kloster Fulda im Gau Grabfeld auf Bitte des Abtes Huoggi laut der vorgelegten Urkunde König Ludwigs [des Jüngeren] Immunität mit Königsschutz, den Zehnten von den Klostervillen, den darauf ansässigen Knechten und Kolonen und freie Abtswahl. Ankündigung der Unterfertigung. Siegelankündigung. Handlungsort: Kloster Fulda. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite; Rotulus)

Signatures

Rekognoszent: Notar Oudalfridus in Vertretung des Erzkaplans Pilgrim

Formal description

Ausfertigung, Pergament, durchgedrücktes Siegel

Further records

Rotulus (10. Jahrhundert) unter Nr. 27; Codex Eberhardi, Bd. 1, f. 93v-94v; StaM, Kopiare Fulda: K 422, f. 31; StaM, Kopiare Fulda: K 430, f. 47-49; StaM, Kopiare Fulda: K 431, f. 13b und 14b

Printing specifications

MGH DD K I, Nr. 6; Regest: RI I, 1, Nr. 2076

Information / Notes

Additional information

Online-Regest der Regesta Imperii

Vgl. die Vorurkunden unter Nr. 45 [Vorlage] und Nr. 46.

Representations

Type Name Access Info
Nutzungsdigitalisat JPG Digital copy exists
Original Original