Print

HStAM Fonds Urk. 20 No 437

Description

Identification (charter)

Short regestum

Schenkung eines Viertels des Zehnten zu Körle an die Karthause Eppenberg durch Priester Konrad Suttel

Dating

1498 September 13

Original dating

Anno 1498 den 13. Septembris

Former identifier

A II 1498 September 13

Notes (charter)

(Long) regestum

Priester Konrad Suttel zu Melsungen hat dem Prior und dem Konvent der Karthause Eppenberg den vierten Teil seines Zehnten im Distrikt des Dorfes Körle zusammen mit 100 Rheinischen Gulden geschenkt. Von dem Zehnten besitzt die Vikarie in Neunkirchen ein Viertel und die andere Hälfte Reinhard von Dalwigk.

Formal description

Abschrift zu Nr. 436, Papier

Representations

Type Name Access Info
Original Urkunde