Print

HStAM Fonds Urk. 84 No 316

Description

Identification (charter)

Dating

1254

Original dating

o.D.

Former identifier

V Erzbischof von Riga

Notes (charter)

(Long) regestum

Papst Innozenz IV. verleiht dem [Albert Sverbeer], Erzbischof von Riga das Patronatsrecht über die dem Erzbistum vom Grafen Volquin von Naumburg geschenkte Kirche zu Immenhausen (Impinchusen) mit 3 Kapellen (Ippinghausen, Altendorf und Herberge).

Formal description

Ausfertigung, Pergament, stark beschädigt, kaum noch lesbar, Siegel ab und verloren

Information / Notes

Additional information

Aus Ziegenhainer Archiv, Niederfl. J 16, fol. 86 1/2

Zur Datierung: Aussteller ist Innozenz IV. (gest. 7.12.1254), Empfänger ist Albert Sverbeer, Erzbischof von Riga seit 1254. Vorher gab es in Riga nur Bischöfe, obwohl Albert schon 1246 zum Legaten ernannt worden war.

Representations

Type Name Access Info
Original Urkunde