Print

HStAD Fonds O 61 Euler No 3

Description

Identification

Title

Familien in Hessen, Buchstabe D - E

Life span

(14. - 19. Jh.), 1967

Notes

Includesu.a.

Daab (Daub); Groß-Bieberau, Gerichtsverwandte, Glöckner, Hofreiter, Bürgermeister, Bauer, Pfarrer

Dähn; Reinheim, Schafmeister

Dahm; Rheinhessen, Mainz, Organist, Gerichtsassessor, Fabrikant

Dambmann, Rüsselsheim, Darmstadt, Lehrer, Bäcker

Dammel; Hausen, Rüsselsheim, Gemeindsmann

Danz; Thüringen, Gedern, Schulmeister, Amtmann, Theologe

Dapping; Dillenburg, Herborn, Professor, Lehrer

Daub; Laubach, Darmstadt, Kammerrat, Ratsverwandter

Dauber; Rhoden, Herborn, Kassel, Usingen, Walldorf, Amtmann, Professor, Geheimer Rat, Burggraf, Leutnant, Pfarrer

Daudt; Nieder-Modau, Darmstadt, Schneidermeister, Pfarrer

Dexbach; St. Goarshausen, Marburg, Kassel, Schmalkalden, Krämer, Arzt, Pfarrer, Rat

Dexheimer; Bensheim, Rektor, Verwaltungsgerichtsrat

Diede zum Fürstenstein, Friedberg, Nidda

Diefenbach (Dieffenbach)

Dickhaut

Diel (Diehl); Berstadt, Rüsselsheim, Darmstadt, Gießen, Langstadt, Gladenbach, Schwalbach, Mainz, Schultheiß, Rentkammerschreiber, Bender, Gastwirt, Schmied, Schneider, Bierbrauer, Buchbilder, Lehrer, Rektor, Pfarrer, Arzt, Apotheker, Hofrat, Weingroßhändler

Diels; Berghausen, Wiesbaden, Biebrich, Marburg, Hamburg, Berlin, Kassel, Gürtler, Bahnhofsverwalter, Professor, Offizier, Arzt

Diery; Worms, Gießen, Darmstadt, Major, Ökonom, Rechtsanwalt

Diesterweg; Freudenberg, Siegen, Siegmaringen, Justizamtmann, Pädagoge, Arzt

Dieterich; Wetzlar, Gemünden, Butzbach, Ulm, Kassel, Frankenberg, Hattenrod, Ellingshausen, Wolfshagen, Hersfeld, Gießen, Wagner, Löbemeister, Leutnant, Bürgermeister, Pfarrer, Professor, Gerichtsrat, Kammerpräsident, Stadtschreiber, Lehrer,

Dietz; Die Ahnen der Margarethe Albertine Hesse, geb. Dietz (1769 - 1826)

Dietzsch; Frankfurt, Friedberg, Notar, Hofrat, Prediger

Dietzsch, Leopold (Ahnenliste)

Dillenius, siehe Wollmershäuser, Friedrich R. Aus der Enge in die Weite. Geschichte der Familie Dellenius, Stuttgart, 1972

Diemer; Hungen, Pfarrer

Dilph (Dilphius); Dillenburg, Pfarrer

Dilthey, siehe DGB Bd. 36, S. 105 ff

Dingeldey; Stammbaum der Familie Dingeldey, in: Hess. Chronik, März 1913, Heft 3, S. 69 ff

Dinges; Niedernhausen, Lehrer, Müller, Apotheker

Dintelmann

Dippel; Nieder-Ramstadt, Frankenstein, Zwingenberg, Nieder-Beerbach, Düdelsheim, Frankenberg, Siegen, Kirchhain, Marburg, Crainfeld, Pfarrer, Arzt, Schultheiß, Amtmann

Dirmstein;

Dispert (Disper); Korbach, Kaufmann, Kapitän, Amtspfennigmeister

Dodel; Wiesbaden, Geheimer Rat

Doell (Döll); Haina, Kassel, Pfarrer, Bender

Doenicke (Dönicke); Nieder-Kleen, Arzt

Doepp (Döpp); Heuchelheim, Groß-Felda, Biedenkopf, Ersrode, Gladenbach, Schmied, Berg- und Hütteninspektor, Schultheiß, Rat

Dörr; Großen-Buseck, Groß-Gerau, Groß-Bieberau, Klein, Umstadt, Mannheim, Dreisen, Weitersweiler, Freinsheim, Pfarrer, Praeceptor, Hofrat, Schultheiß

Doflein; Mainz, München, Schlesien, Paris, Kaufmann, Maler, Zoologe, Musiker

Dohn (Doner, Donerus); Kassel, Ober-Kaufungen, Sattlermeister, Pfarrer

Dolaeus (Dolle); Grebenhain, Schachten, Borken, Hofgeismar, Frankenthal, Pfarrer, Praeceptor, Apotheker

Donner (von Donner); Frankfurt, Brüssel, Rosenfeld, Rom, Oberamtmann, Kaufmann, Bankier

Dopff; Friedberg, Kastner

Dornseiff; Sachsenberg, Kassel, siehe Scheffer; Dornseiff, Richard, Schauspieldirektor

Dornseiff; Bromskirchen, Obereisenhausen, Leihgestern, Gladenbach, Biedenkopf, Eckelshausen, Holzhausen, Gießen, Schulmeister, Pfarrer, Bäcker, Arzt, Hofgerichtsadvokat

Drach; Lohr, Oppenheim, Darmstadt, Coburg, Bieber, Altenhaßlau, Korbach, Ellershausen, Treisbach, Hanau, Amtskeller, Rat, Handelsmann, Praeceptor, Landvogt, Hüttenbeständer, Drost, Berghauptmann, Bibliothekar

Draut; Geschichte der Familie Draut. bearb. und hrsg. von Carl Draut, Oppenheim, 1912

Dressler (Dresseler, Dechsler); Siegen, DGB Bd. 50, S. 52 ff

Dryander; Wetter, Kassel, Arzt, Fiskal, Kaufmannsdiener

Droosten; Idstein, Pfarrer

Duchart (Duchardt) siehe Duchert

Duchert (Duchart, Duchardt, Tuchwert), Lauterbach, Groß-Karben, Präceptor, Ratsherr

Duysing; Kassel, Marburg, Bremen, Berleburg Kirchhain, Kaufmann, Ratsherr, Universitätsadministrator, Amtmann, Arzt, Pfarrer, Professor

Dunkelberg; Weilmünster, Scheinsberg, Neunkirchen, Weilburg, Wiesbaden, Schaumburg, Keller, Pfarrer, Schultheiß, Oberförster, Geheimer Rat

Ebel (Ebell); Gießen, Marburg, Darmstadt, Butzbach, Biedenkopf, Grünberg, Bobenhausen, u. a. Kirchenvorsteher, Krämer, Gasthalter, Schöffe, Ratsherr, Lehrer, Pfarrer, u.a.

Ebenau; Trais-Horloff, Kerzenheim, Dornholzhausen, Nieder-Florstadt, Reichelsheim, Darmstadt, Pfarrer, Hofbibliothekar

Eber; Braunfels, Oberförster

Ebersbächert; Marburg, Kirchmeister, Gerichtsschöffe

Eberhard; Frankfurt, Rüsselsheim, Dietz, Dillenburg, Bingenheim, Echzelll, Kaufmann, Schöffe, Rat, Altertumsforscher, Lehrer

Eberhorn; Assenheim, Simmertshausen, Pfarrer

Ebert; Marburg, Gießen, Kassel, Windhausen, Hofrat, Arzt, Amtmann

Eberwein; Frankenberg, Gießen, Auerbach, Mörfelden, Sellnrod, Pfarrer, Lehrer, Apotheker, Rechtsanwalt

Eberhardt; Bendorf, Amtsverweser

Ebrard; Karlshafen, Marburg, Huthändler, Pfarrer

Echzell; Marburg, Schlitz, Rentmeister, Schultheiß, Stadtschreiber

Eckart (von); Mainz, Geheimer Rat, Amtskeller, Weihbischof

Eckhardt (Eckhard, Eckhartt); Großen-Linden, Trebur, Bischofsheim, Breckenbach, Dauernheim, Darmstadt, Lißberg, Kirchgöns, Langgöns, Heppenheim, Darmstadt, Alsfeld, Rat, Pfarrer, Amtskeller, Oberforstmeister, Leineweber

Eckel; Marburg, Darmstadt, Pfarrer, Schulmeister, Hauptmann, Zimmermann

Eckstorn; Darmstadt, Oberförster

Edel; Heppenheim, Pastor

Egenolff (Egenolpf); Hadamar, Frankfurt, Buchhändler, Pfarrer

Ehret; Bensheim, Weinheim, Mülheim

Eichenberg; Allendorf, Elgershausen, Kassel, Pfarrer, Amtmann (Ahnentafel Franz 233)

Eichheimer; Bensheim, Arzt

Eichhorn; Wächtersbach

Eidmann; Stockhausen, Wahlen, Semd, Lehrer, Oberförster, Chemiker

Eyering; Hofgeismar, Hachenburg, Wiesbaden, Amtmann, Pfarrer

Eyff von; Grünberg, Postmeister

Eyffert; Biedenkopf, Amtsschreiber

Eyfried; Wehrstein, Ortenberg, Ober-Rosbach, Frankfurt, Amtmann, Schultheiß, Gasthalter

Eigenbrodt; Korbach, Sachsenhausen, Vöhl, Thalitter, Lauterbach, Darmstadt, Waldeck, Auerbach, Hähnlein, Bessungen, u.a., Bürgermeister, Pfarrer, Schuhmacher, Förster, Schmied, Leutnant, Arzt u.ä.

Eymer; Homberg a.d. Efze, Melsungen, Bäckermeister

Eymes; Gießen, Wildungen, Rentmeister

Eysen; Frankfurt, Bäcker, Metzger, Kaufmann

Eyssen (Eysen, Eisen); Frankfurt, Kelsterbach, Kaufmann

Eisenacher; Frankfurt, Pferdehändler

Eisenberger; Frankfurt, Rentmeister, Amtmann

Eisener; Wallernhausen, Nidda, Pfarrer

Eisenhart; Breithardt, Darmstadt, Pfarrer

Eisenhut (Eisenhutt); Büdingen

Eisermann (Ferrarius); Hessen

Eissert; Herbstein, Darmstadt, Landgerichtsrat, Professor der Rechte

Eismayer; Mainz, Bürgermeister, Metzgermeister

Eitelwein (Eytelwein); Worms, Frankfurt, Kaufmann, Oberlandesbaudirektor

Elches (Illchen); Rüsselsheim, Gerichtsmann, Schöffe

Elgert; Auerbach, Groß-Gerau, Landhauptmann, Postmeister, Chriurg, Ratsherr

Ellenberger; Homberg/Efze, Waldeck, Halle, Halberstadt, Crainfeld, Wingershausen, Nieder-Moos, Kassel, Beiserfürth, Prof. der Medizin, Pfänner, Regierungsrat, Archivsekretär, Pfarrer, Schultheiß, Advokat, Bergsekretär, Hüttenverwalter, Ackermann, Gastwirt, Direktor des pysiolog. Instituts

Elentzer; Litzig, Corvey, Kirchenmeister

Elsner (Elsener); Wetter, Rentmeister, Ratsherr

Elwert; Bensheim, Dornberg, Dornheim, Fürstenau, Pfarrer, Rat, Postmeister, Amtmann, Advokat

Emdt (Embdt, von der Emdt, Emb); Marburg, Korbach, Caldern, Homberg, Grünberg, Bessungen, Alsfeld, Richen, Rektor, Obrist, Bäcker, Seiler, Müller, Oberförster

Emmel; Wachenbuchen, Frankfurt, Hungen, Hanau, Wölfersheim, Greifenstein, Sattler, Krämer, Kaufmann, Weinschenk, Seiler, Advokat

Emmilius (Emmel); Wölfersheim, Greifenstein, Schultheiß, Inspektor

Emmerich; Groß-Umstadt, Darmstadt, Kusel, Godelhausen, Eisenbach, Neu-Isenburg, Birstein, Offenbach, Ratsherr, Küfer, Gasthalter, Bierbrauer, Kaufmann, Lohgerber, Rat, Pfarrer

Enders (Enderss, Andreas); Kassel, Wolfhagen, Frankfurt, Weinzapfer, Rentmeister, Wagenspanner, Leinwandhändler, Schneidermeister

Engau; Darmstadt, Tennstedt, Kontributionserheber, Stadtschulmeister

Engel (Angelus); Kassel, Niederkaufungen, Loshausen, Homberg/Ohm, Londorf, Hausen, Biedenkopf, Holzheim, Pfarrer, Bäcker, Schultheiß, Gutsverwalter, Feldmesser, Fabrikant, Bender, Posthalter

Engelbach; Büdesheim, Buchsweiler, Biedenkopf, Groß-Felda, Lauterbach, Ulrichstein, Storndorf, Brauerschwend, Gießen, Eckelshausen, USA, Hohenaspberg, Auerbach, Pfarrer, Amtmann, Rat, Hofmeister, Strumpfweber, Buchhändler, Arzt, Reverend, Kaufmann, Dentist, Bankier

Engelbrunner (Engelprunner, Engelpronner), Österreich, Kleve, Kassel, Futterschreiber, Ratsherr, Leutnant, Rentmeister, Lehrer

Engelhardt (Engelhard); Vecha, Darmstadt, Stockstadt, Mörfelden, Hoffischer, Zentgraf, Landhauptmann, Oberförster, Amtmann

Engelhard; Wirminghausen, Sennfeld, Frankfurt, Offenbach, USA, Handelsmann, Konditor, Apotheker, Lederhändler, Konditor, Advokat, Apotheker, Fabrikant, Lederhändler, Chemiker, Kunstmaler

Engelhorn; Heidelberg, Frankfurt, Kaufmann, Ratsherr

Engelschall; Schleitz, Marburg, Pfarrer

Engisch; Darmstadt, Gießen, Steuerrat, Rechtsanwalt, Präsident der Anwaltskammer, Buchhändler

Enspeler (Enspel, von Enspel, Enssbeller), Hachenburg, Kaufmann, Apotheker, Bürgermeister

Eobald; Friedberg, Gelnhausen, Ober-Widdersheim, Krämer, Hauskeller

Erasmus; Frankfurt, Lauingen, Neuburg, Gastwirt, Syndikus

Erd; Friedberg

Erdmann; Stockstadt, Zwingenberg, Reinheim, Höchst, Groß-Felda, Lehrer, Förster, Pfarrer

Erk; Herpf, Dreieichenhain, Wetlar, Berlin, Hamburg, Heidelberg, Müller, Kantor, Komponist

Erni; Hungen, Hofrat

Ernst; Darmstadt, Langen, Hofmeister, Förster

Esau; Homberg, Mengeringhausen, Sachsenhausen, Waldeck, Korbach, Waldeck, Göttingen, Twiste, Oerlingshausen, Gold- und Silberschmied, Richter, Kaufmann, Bürgermeister, Arzt, Buchbinder, Tuchfabrikant, Superintendent, Landwirt, Lehrerin

Esselborn; Rheinhessen

Eskuche; Kassel, Altenhasungen, Wolfhagen, Pfarrer, Professor der Medizin

Esch (von Esch, van Ess); Diez, Quartiermeister

Esswein; Zwingenberg, Bensheim, Worms, Frankfurt, Landwirt, Kaufmann, Advokat

Euler (Ulner, Uller, Euller); Eisenbach, Blitzenrod, Lauterbach, Maar, Oberlais, Wallernhausen, Biedenkopf, Kirtorf, Gießen, Groß-Linden, Allendorf/Lumda, Höchst i. O., Grünberg, Lorsch, Worms, Bensheim, Leipzig, Bingerbrück, Braunschweig, Wäppner, Schulmeister, Organist, Rektor, Gutsbesitzer, Rentamtmann, Leutnant; Kaufmann, Papierfabrikant, Ingenieur, Genealoge, Opernsänger, Verlagsbuchhändler, Weingroßhändler

Eulner; Rüsselsheim, Nidda

Euth; Nidda, Reichelsheim, Frankfurt, Lehrer

Ewald; Darmstadt, Rotenburg, Offenbach, Darmstadt, Postillion, Kirchenrat, Gastwirt, Pfarrer, Oberst, Ökonomierat

Representations

Type Name Access Info
Original Akte