Print

HStAD Fonds E 14 A No 85/10

Description

Identification

Title

Anfertigung des Glockenspiels für das Schloss zu Darmstadt in Amsterdam und Nijmegen

Life span

1669-1671, 1693, 1835

Former identifier

XIV A 16 q

Provenance

(Previous) provenances

[Hessen-DA, Geheimer Rat]

Notes

Includesu.a.

Gedichte zur Grundsteinlegung des Glockenbaus 1664 u.a. von Johann Wilhelm Pfannmüller und Johann Tackig

Kostenvoranschlag des Uhrmachers Pieter van Call, Nijmegen

Bericht des Kaufmanns Lorentz Ketels über Besuch bei Glockengießer [Hemony] in Amsterdam

Vertrag mit Pieter van Call zur Herstellung des Uhrwerks für das Glockenspiel, 1670

Aufstellung der Gesamtkosten für das Glockenspiel, 1671

Flüchtung des Glockenspiels nach Frankfurt, 1693

Protokoll über den Abbau des Glockenspiels

Verordnung zur Stellung der Darmstädter Uhren nach dem Glockenspiel

Abschriften der im Turmknopf des Glockenturms aufgefundenen Schriftstücke (1664, 1671) mit Federzeichnungen der aufgehenden und untergehenden Sonne, einzelne Originale einliegend

Abschriften der Inschriften auf Uhrwerk und Glocken von Glockendirektor Strauss, 1835

Also includes

Rechnung für illuminierte Karte von Ungarn und Ansichten von Madrid und Paris von Johann Blaeu, 1670

Also contains

Ansicht und Schnitt des Spielwerks (entnommen zu P 11 Nr. 139)

Descriptors

Darmstadt:Schloss:Glockenspiel

Schlezer, Johann Friedrich

Amsterdam

Frankfurt:Glockenspiel-Auslagerung

Representations

Type Name Access Info
Original Akte